Wieso kann ich bei meinem Freund nicht so gut schlafen?

5 Antworten

Das haben wir noch von den Tieren. In ungewohnter Umgebung sind wir auf Habachtstellung. Es könnte ja was passieren. Zu Hause ist das gewohnte Vertrauen da.

Das Wort "sensibel" sagt es doch: Deine Psyche spielt einfach nicht mit. Dein Unterbewusstsein weiß, dass Du nicht zu Hause bist - in Deiner gewohnten Umgebung. Dein Unterbewusstsein ist an sich hellwach und auf Alarm. So deute ich das.

Da liegt halt jemand neben dir, der sich vermutlich auch in der Nacht bewegt oder leise Geräusche macht. Da kann ein auf die Seite drehen schon reichen um jemanden zu wecken, der einen leichten Schlaf hat.

Vielleicht ist es dir komisch, weil du nicht gewöhnt bist daran zu schlafen. Einfach mal mit dein Freund reden

Weil dein Bett bequemer.

Das merkt der Körper

Was möchtest Du wissen?