Wieso kann ich ab einer Bestimmten Uhrzeit nachts nicht mehr einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist, weil deine Müdigkeit dann schon verflogen ist. Der Mensch hat eine innere Uhr, ab der bestimmtes im Körper nicht mehr voll funktionsfähig ist und deswegen sollte man ab einer bestimmten Zeit schlafen. Überschreitet man diese Zeit, dann kann man oft nicht mehr so leicht einschlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Botschaft, die der Amerikaner Dr. Andrew Weil schon seit Jahren predigt. Er beschäftigt sich mit Yoga und integrativer Medizin und gehört zu den prominentesten Vertretern der sogenannten 4-7-8-Atemtechnik.

Sie dauert weniger als eine Minute, kostet nichts und
funktioniert wie folgt: Durch die Nase einatmen und bis vier zählen. Den
Atem anhalten und bis sieben zählen. Durch den Mund
ausatmen und bis acht zählen. Dabei die Zungenspitze hinter die oberen
Schneidezähne an den Gaumen legen, sodass die Luft rechts und links von
der Zunge mit einem leichten Rauschen entweicht. Leichter geht es, wenn
die Lippen etwas gespitzt sind. Diesen Atemzyklus vier Mal wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suche91
20.05.2016, 02:36

mit der übung schlag ich immer ein probier es aus !

1
Kommentar von Madrakon
20.05.2016, 02:37

und dann?  ist das so eine Art Real-Life Cheat oder wie??? ^^

0

Hab gerade Genau dasselbe Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blub45011
20.05.2016, 02:27

Willkommen im Klub 🙌🏻

1

Was möchtest Du wissen?