Wieso kann es in Planeten in unserem Sonnensystem überhaupt Teilchen geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Physiker von Teilchen sprechen, verstehen sie darunter meistens sog. Elementarteilchen.

Da nun aber alle Materie - ja sogar alle Strahlung - aus Elementarteilchen besteht, ist es kein Wunder, dass auch Planeten aus Teilchen bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh die Frage nicht ganz. In Planeten müssen Teilchen existieren, da alles aus Teilchen besteht und somit auch Planeten. Kannst du deine Frage vielleicht noch einmal spezifizieren? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian45764
29.11.2016, 22:43

Entschuldige es kann sein das ich Moleküle mit Teilchen verwechselt habe denn wie ich aus deinem Text schließe gibt es warscheinlich im Weltall Teilchen upss also bitte stell dir den Text einfach so vor : statt Teilchen moleküle

0
Kommentar von Christian45764
29.11.2016, 22:51

Sorry habe einiges vertan aber danke das du es versucht hast mir zu helfen !

0

Es gibt ja nicht nur Teilchen wenn es eine Atmosphäre gibt. 

Die Welt besteht (mehr oder weniger ^^) aus Teilchen. 

Oder habe ich deine Frage falsch verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn bitte mit "Teilchen" gemeint? Alles besteht doch aus Teilchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian45764
29.11.2016, 22:44

Entschuldige es kann sein das ich Moleküle mit Teilchen verwechselt habe denn wie ich aus deinem Text schließe gibt es warscheinlich im Weltall Teilchen upss also bitte stell dir den Text einfach so vor : statt Teilchen moleküle

0

Was möchtest Du wissen?