Wieso kann eine SEKTE wie SCIENTOLOGY sich ohne Probleme in der schweiz aufhalten und ihre unwahrheiten erzählen und denn leuten dass GELD klsuen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sache ist doch ganz einfach. Ich als Deutscher würde mal behaupten, dass auch in der Schweiz grundsätzlich die Religionsfreiheit herrscht. Weiterhin darf man sich wohl Vereinen, Vereinigungen,... anschließen.

Somit ist klar, dass es grundsätzlich ja gar kein Problem für Scientology gibt.

Interessant wird es, wenn du von "Lügen" sprichst. Fakt ist, es geht hier nicht um deine persönlichen Ansichten.

Dann noch deine Unterstellung, die würde "klsuen" was ich mal mit "klauen" übersetze. Du könntest mit dieser Tatsachenbehauptung in Deutschland schon Probleme bekommen. "Klauen" ist bei uns in Deutschland eine Straftat. Und wenn du von jemand Dritten behauptest, er wäre ein Straftäter, dann könnte der gegen dich vorgehen und du müsstest dies im Zweifel beweisen.

Das frage ich mich auch, in Rußland hatte Putin diese ekelhafte Sekte zum Glück verboten.

Weil es so etwas wie Grundrechte gibt und jeder, auch Sekten, eine Daseinsberechtigung haben, solange sie nicht gegen irgendein Recht verstoßen

Was möchtest Du wissen?