Wieso kann ein Paket nicht verfolgt werden bzw. kommt es auch nicht an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es Pakete waren, so hast Du die Sendungsnummer auf dem Beleg, den Du von der Post erhalten hast. Da kannst Du mit der Nummer unter www.dhl.de Deine Pakete verfolgen. Hast Du die Belege nicht, musst Du einen Nachforschungsantrag stellen, ebenfalls zu finden auf den Seiten der Deutschen Post.

Wenn es Päckchen für 4,10 EUR waren, so erhälst du keine Sendungsnummer und musst für den Verlust selbst aufkommen. Pakete hingegen sind für 6,90EUR bis 500,-EUR versichert, also kommt bei Verlust die Post für den Schaden auf. Musst Du aber auch erst mal melden und eben genannten Nachforschungsantrag stellen.

Hallo,

das kommt eigentlich selten vor.

 

Das Paket ist ja versichert.

 

Du mußt nun wohl den Verlust melden, bzw. die Dame vom Amt gibt Dir wahrscheinlich ein Formular.

 

Dieses füllst Du aus, legst Unterlagen dazu, um den Wert zu belegen und solltest das Geld dann erstattet bekommen.

Paket (nicht Päckchen) -

Nachweis anhand der Sendungsnummer, dazu hebt man sich auch den Beleg auf, insbesondere wenn es um Geld,  also verkaufte Ware via EBAY usw., geht,  zudem versichert man wohlweislich solche Pakte auch

Ist Sendungsnummer vorhanden und Post kann den Verlauf nicht nachvollziehen, deren Problem, du bist aus dem Schneider..

..ansonsten musst du dich möglicherweise mit einem Betrugsvorwurf auseinandersetzen

Wenn es Pakete waren, müsstest du einen Einlieferungsbeleg mit  einer Paketnummer haben und dann könnte die Sendung verfolgt werden.

Waren es aber Päckchen, gibt es diese Möglichkeit nicht.

eeehm.. mir ist dass auch mal passiert :/

Oft kommen Pakete wegen Schneestürme nicht an usw.... :S!

ich hab dann bei der Post internetseite irgendeine seite gefunden, wo mann das paket verfolgen kann.. najaa :D

Viele. Kein Problem wenn es versichert war.

Was möchtest Du wissen?