Wieso kann die geschädigte Niere bei einer Nierenspende im Körper bleiben?

3 Antworten

Als Laie würde ich annehmen, dass die kranke Niere sich, wenn sie entlastet wird, vielleicht wieder erholen könnte. Und falls die neue Niere nicht angenommen wird, wäre eine halbwegs funktionierende Niere besser als gar keine.

Im Gegensatz zur Herztransplantation oder der Lungentransplantation wird die Nierentransplantation in der Regel heterotop durchgeführt, das heißt das Spenderorgan wird nicht an die Stelle der eigenen Nieren transplantiert, sondern außerhalb des Peritoneums im Bereich des Beckens. Die Blutgefäße der Spenderniere werden dabei in der Regel an die Beckengefäße angenäht, während der Transplantatharnleiter direkt mit der Blase verbunden wird. Die eigenen Nieren können daher zumeist im Körper verbleiben, nur bei speziellen Indikationen müssen sie vor oder nach der Transplantation entfernt werden. In den meisten Fällen nimmt das Transplantat noch während der Operation die Funktion auf, in einigen Fällen sind allerdings postoperativ noch einige Dialysen notwendig. Operative Komplikationen sind unter anderem Infektionen, Blutungen, die Ausbildung einer Lymphozele, eine Verengung des Transplantatharnleiters sowie die Ausbildung von Narbenbrüchen nach der Operation.

Die "alte" Niere schadet normalerweise nicht und kann ja immer noch eine gewisse Funktionalität aufweisen.

Das Transplantat könnte abgestoßen werden und dann hätte man gar nichts, mit der alten Niere ist man dann wieder auf dem alten Stand und verschlechtert sich nicht.

Buch ode Film? Beim leben meiner schwester

Im Buch will Anna genau wie im Film das Recht auf ihren Körper einklagen da ihre leukämie kranke Schwester Kate nicht weiter auf den kosten von Anna leben will. Anna gewinnt die verhandlung. Allerdings wird sie in einen verkehrsunfall verwickelt und erleidet tötliche verletzungen. Im krankenhaus werden die maschienen abgestellt und Kate bekommt die Niere ihrer toten schwester und scheint wieder gesund zu werden!

Im Film passiert genau das selbe nur das es keinen Autounfall gibt. Anna ihre niere nicht spenden muss und somit Kate an ihrer Leukämie stirbt nach dem sie noch ein paar schöne tage mit ihrer familie verbracht hat.

Weis jemand warum es 2 versionen gibt? und welche findet ihr besser und warum?

...zur Frage

Wieso bleiben vom ritzen oft Narben?

Moin Moin ihr lieben (wer weiß, vielleicht seid ihr ja auch böse). Ich habe mal wieder ne Frage an euch. Diesmal ist es nicht so "lustig". Es geht darum wieso beim ritzen, meistens Narben bleiben. Ich habe es auch getan, naja, im Moment hatte ich nach 1 Jahr Therapie noch keinen Rückfall, und auch kein Verlangen danach. Aber wieso bleiben davon meistens Narben? Ist es weil es oft so ist, das man es in "Grüppchen" tut? Ich meine, wenn man sich beispielsweise im Wald an nem Ast kratzt und es blutet, da bleibt doch meistens auch keine Narbe, oder?

...zur Frage

Warum Nierenspende?

Guten Abend :) Ich bin leider im medizinischen Bereich nicht sehr geschult bzw betrachte es gerne als eine Wissenslücke von mir . Wenn ein Mensch der eine Niere spendet , mit einer leben kann, wieso kann es dann nicht jemand der "eine neue Niere " braucht ? Sind in dem Fall beide Nieren nichtmehr funktionsfähig ? Ich hoffe auf gute Antworten !

...zur Frage

Wieso bleibt die "Toast-Taste" nicht unten, wenn der Stecker raus ist?

Sie kann doch trotzdem unten bleiben, auch wenn der Stecker draußen ist. Das ist doch eigentlich egal, oder?

...zur Frage

Dionaea Muscipula Steckling schwarz?

Hallo, Ich hab vor genau 1 Monat ein Steckling eingepflanzt (Mit dem Rhizom ganz unten) Nun,wieso wird die schwarz ? Hab ich was falschgemacht? Die Erde ist sehr feucht (Karnivoren Erde).

Mfg David

...zur Frage

Wieso wurde bei the Amazing Spiderman die Schauspieler ersetzt?

Wieso wurden die alle ersetzt und andere schauspieler statt die alten genommen im neuen teil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?