Wieso kann die ERDE nicht explodieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gravitationskraft ist stärker als alle Innendruckkräfte.

Um die Erde in Fetzen zu sprengen müsste man eine Antimaterie-Bombe von der Größe des Mount Everest über 6000 km tief in der Erde platzieren. Bisher hat die Menschheit eine Menge von Antimaterie erzeugt, die 1/100stel einer 1 Cent Münze entspricht. Man bräuchte mehrere Millionen Tonnen und die muss man in einem absolutem Vakuum und einem Magnetfeld lagern, denn wenn sie irgendetwas berührt, was nicht aus Antimaterie besteht macht es BUMM.

Weil sie es nicht kann. Es ist nichts da, was explodieren könnte ausser den von Menschen gemachten "Feuerwerkskörpern", und die reichen nicht aus, um die Erde explodieren zu lassen.

Weil ihr das Know-How und mutmaßlich auch der Wille dazu fehlen.

Was möchtest Du wissen?