Wieso kann das nicht? Einfach nein sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das, mir ist das früher auch immer passiert. Ich habe z.B. auch gesagt, wenn um ein Treffen gefragt wurde, ob ich Zeit habe "ich muss mal schauen", obwohl ich teils genau wusste, dass ich keine Zeit habe. Aber ich wollte Niemandem vor den Kopf stoßen. Du hast es schon richtig erkannt: man handelt sich mit dieser Art nur mehr Ärger ein, weil sich die Leute nicht ernst genommen fühlen, bzw. einfach genervt sind. Und genau das Gegenteil möchte man ja erreichen.

Raus aus dem Problem hilft nur Sicherheit in sich selbst. Recht machen will man es den Anderen ja nur, weil man denkt, man wäre auf sie angewiesen. Man will in jedem Fall vermeiden, dass man abgelehnt wird, was ja auch irgendwo ein menschliches Bedürfnis ist, weil wir ja soziale Wesen sind. Aber bedenke, dass du mit dir dein ganzes Leben verbringen musst, mit Anderen teilst du nur Lebensabschnitte. Menschen kommen und gehen, mit manchen verbringt man eine super Zeit, die immer in Erinnerung bleibt. Aber was ich damit sagen will: du bist die einzige Konstante. Warum also solltest du dich selbst immer hinten anstellen?

Es hilft auch, sich in die Lage von Anderen zu versetzen. Wenn du Jemanden um Hilfe fragen würdest, beispielsweise dir beim Umzug zu helfen, und Derjenige würde nein sagen, weil er anderweitig beschäftigt ist. Wie würdest du reagieren? Würdest du auf ewig beleidigt sein? Würdest du den Menschen selbst deswegen verachten oder ablehnen? Wohl kaum. Vielleicht wärst du ein bisschen genervt oder enttäuscht, was dann aber relativ schnell wieder vergessen ist. und genauso ist es bei anderen auch. Wir alle sind nur Menschen, die Situationen oder Verhaltensweisen beurteilen. Und wenn man es sich genau überlegt: was ist daran schlimm?

Du musst lernen, dich selbst anzunehmen, wie du bist. Helfen kann, wenn du mal auf deine Gedanken achtest, indem du dir bewusst machst, was du den ganzen Tag über von dir denkst. Denn unterbewusst denkt man oft enorm negativ über sich. Wenn du es merkst, korrigiere es. Wenn du in den Spiegel schaust, denke dir "ich bin schön" - und mit schön meine ich nicht perfekte Haut und eine kleine Stupsnase, sondern du selbst als Ganzes bist schön. Damit ist der Charakter mitinbegriffen, deine Art, deine Vorzüge und Makel. Alles was dich ausmacht und einzigartig macht. Denke einfach gut von dir selbst und lerne dich selbst kennen.

Anfangen kannst du auch, indem du übst, bei kleinen Dingen nein zu sagen. Zb an der Wursttheke, dass du dir genau die Gramm geben lässt, die du haben willst, und nicht mehr. Oder stelle Wünsche, zb dass du eine dunklere Breze haben willst. Frage dich, was du gern wollen würdest, höre in dich hinein und verlange das dann auch. ich meine auch nicht in der Art eines trotzigen Kindes, sondern einfach, dass du einmal bewusst wahrnimmst und ernst nimmst, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Piaalein 03.05.2016, 22:37

Dankeschön!! Und es ist unheimlich, aber genau so , wie du es beschrieben hast und so wie es bei dir war , ist es auch bei mir.

0
Pusteblume8146 03.05.2016, 22:39
@Piaalein

Gerne :) Ja, ich glaube, das geht gar nicht wenigen Leuten so...wünsche dir viel Erfolg beim Nein sagen! ;)

0

Das ist bei mir auch mal so gewesen. Aber mit der Zeit bin ich mir selbst damit auf die Nerven gegangen, weil ich keine Versprechen halten konnte.
Ich habe dann zu den Personen dann immer gesagt, das ich es versuchen werde es zu machen (kommt auf die Situation an) oder ihnen erklärt warum ich es nicht machen kann. Wenn es nicht mehr geht, geht es halt nicht mehr. Und wenn die Person damit nicht zurechtkommt soll sie es bitte selber machen. Ganz einfach. Lass dich von nichts und niemanden hätzen.
Lg Ky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einem Sag-nein-Kurs. ich denke, dein eigentliches Problem ist ein mangelndes Selbstvertrauen. Wenn du erst mal mehr davon hast, wird dir auch das Nein sagen leichter fallen. Und du hast keine Verpflichtung es jedem Recht zu machen. Wenn du mal etwas ablehnst oder einfach Nein dazu sagst, wird dir niemand die Hölle heiß machen.

Kopf hoch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch muss man einfach machen mach auch do schon ne weile nervt wenn wer was will auch wen mans hatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?