Wieso kam es zu einem Wettlauf um Kolonien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kolonialismus beruht im Wesentlichen auf ausgewachsenen Rassismus in Kombination mit nationalistischer Geltungssucht.

Entgegen der landläufigen Meinung war der Besitz von Kolonien wirtschaftlich betrachtet zumeist unbedeutend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelamara
11.06.2016, 20:28

also wäre das die erklährung? 

wenn ja, ist es dann auf den aufbau der kolonien im übersee, 19.jahrhundert?

0
Kommentar von angelamara
12.06.2016, 11:09

alos, es ist eigenldich so... ...wieso es zu einem eigentlichen wettlauf um kolonien kam. und das ist zum thema, der aufbau neuer kolonien im pbersee im 19,jh

0

Was möchtest Du wissen?