Wieso "kämpft" Antifa größtenteils gegen Polizei/Staat oder normale Deutschlandfunk und nicht gegen Rechtsextremisten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Pegida sind keine Rechtsextremen, es mögen welche dabei sein, genauso sind bei der Linken auf Linksextreme

2. Steht zwischen Rechten Demos und Linken Gegendemos (oder umgekehrt) ja immer die Polizei. Die meisten können eben nicht soweit denken dass sie auch nur ihren Job machen und die Demokratie schützen

1. habe ich auch nicht behauptet ;)

0

Sehe ich nicht so. Die Aktionen und Demos der Antifa richten sich hauptsächlich gegen Rechtsextreme und Neonazis und nicht gegen staatliche Institutionen. 

Auseinandersetzungen mit der Polizei gibt es in erster Linie bei Demos gegen Rechts, bei denen die Polizei die Sicherheit gewährleisten und die Neonazis vor Übergriffen schützen muss.

Was möchtest Du wissen?