Wieso juckt ein Schorf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :) Das liegt an den Zellen im Immunsystem, welche die Erreger bekämpfen, die in die Wunde gelangt sind. Und diese Zellen setzen Histamin frei, was für die Wundheilung zuständig ist und leider auch als Nebeneffekt Juckreiz auslöst. Aber wie heißt es schön: "Wenn es juckt, dann heilt's." 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liioma
13.09.2016, 15:15

Danke für die super kompetente Antwort! :))

1

Das Zeug muss weg, ist ja quasi abgestorbene Haut. Im Prinzip ist der Körper ja nicht blöd. Der Juckreiz hat den Effekt, dass du daran kratzt und somit die abgestorbenen Hautfasern entfernst.

Irgendwas denkt sich die Natur halt immer bei so was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil unter dem Schorf die Haut neu bildet und die Wunde abheilt, kratze bitte nicht dran denn dann fängt das ganze wieder von vorne an und wenn du Pech hast bleibt eine Narbe zurück das willst du garantiert nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schorf ist abgestorbene Haut, das kann man mit Feuchtcreme abstellen (das Jucken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt. da er trocknet und später abfällt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liioma
13.09.2016, 14:54

Könnte gut möglich sein. Während des Juckens kam diese Frage auf :)

0

Was möchtest Du wissen?