Wieso ist Windows 10 Wirklich kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie wollen ein einheitliches System ist schonmal der richtige Gedanke. Aber nicht um Nutzerdaten ab zu greifen (das können sie auch Problemlos bei den alten Systemen). Einmal ist es eine Kostenfrage, mehrere Systeme auf den aktuellen Stand zu halten ist kostspieliger wie bei nur bei einem System. Zum anderen will MS sein Konzept verändern dazu das Windows als Service dient der Zugang zu den anderen Diensten von MS schafft und so eine große Umstellung über mehrere Systeme hinweg wäre einfach nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk, das Microsoft den Einstieg deshalb so leicht macht. Weil es Angst hat Marktanteile zu verlieren. Was es ja schon in Bezug Handy auch schon passiert ist. Sie hoffen nun wenn Nutzter Win 10 haben, sich auch ein Smartphone kaufen mit Win 10, da beide wirklich sehr gut Harmonieren.

Abgesehen davon ist Win 10 nur voll Nutzbar wenn man bei Microsoft ein Konto hat. (Der PC funktioniert auch ohne diese Funktionen). Es sind Zusatzfunktionen wie E Mails anzeigen, aktuelle Nachrichten, Wetter und usw. So haben sie eine größerer Plattform ihre Werbung besser zu betreiben und zusätzlich Geld verdienen.

Ich selber benutzte es und bin sehr begeistert. Sogar meine alten XP Spiele laufen wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt, MS verschenkt nie was! Du zahlst mit den Daten, die MS von Dir abgreift, sofern Du nicht einige Riegel vorschiebst. Und MS arbeitet weiter daran, die Anwender an sich zu binden. Die Rechnung kommt später! MS hat Zeit, die Kassen sind voll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss verstehen, es gibt eigentlich nichts kostenloses (Außer die Atemluft) 

Jedes Unternehmen, egal wie reich es ist, ist darauf ausgelegt Gewinn zu erreichen. 

Ein gutes Beispiel sind Android/Apple Spiele. Erst wird der Nutzer, durch das "kostenfreie" Spiel angelockt, doch schnell, wird er feststellen, das er ohne Geld zu investieren nicht weit kommt, bzw, es zu lange dauert etwas zu erreichen. 

Microsoft, arbeitet mit einem ähnlichen Prinzip, erst wird der Nutzer geködert, durch das "kostenfreie" Windows, doch dafür bezahlt er mit seinen Nutzer Daten.

Durch personalisierte Werbeanzeigen des Nutzers, gewinnt Microsoft das Geld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werden sicher Funktionen kommen die als Windows 10 Nutzer nur gegen Bezahlung nutzbar sind .. wie du sagtest ist nichts umsonst .^^

Außerdem wenn du mal ein bisschen durch die agbs liest die du annehmen musst bei Installation weist du warum; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von officer007
24.01.2016, 18:58

Nein.

0
Kommentar von FragFelix
24.01.2016, 18:59

von welchen Funtionen sprechen wir hier? Die wahrscheinlich etwas kosten werden? Standardfunktionen?

0
Kommentar von Chillkroete1994
24.01.2016, 19:01

Nein keinen Standard Funktionen .. kann nicht Hellsehen was kommen wird . War auch nur mein Gedanke den ich geäußert habe .. und zum officer007 wie können sie sich da so sicher sein ;)?

0
Kommentar von Chillkroete1994
25.01.2016, 17:20

Würde ich gerne :) Jedoch wäre ne plausible Antwort wieso sie sich so sicher sind einfacher zu schlucken als nen "Vertrau mir bitte einfach " ✌🐢

0

Naja Geld braucht Microsoft nicht unbedingt. Und alle die es kostenlos angeboten bekommen, haben ja mal Windows 8 oder 7 gekauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterWolf42
24.01.2016, 19:01

Naja Geld braucht Microsoft nicht unbedingt.

Bill Gates sieht das sicher anders.

1
Kommentar von officer007
24.01.2016, 19:01

der hat genug :/

1

Es ist nicht nur die Tatsache, dass sie unser Nutzerverhalten kontrollieren wollen & uns alle auf ein einheitliches Betriebssystem einstellen wollen, sondern auch die Tatsache, solltest du illegale Programme auf deinem Computer haben - vorallem Cracks von diversen Spielen.. Sagen wir es so - dann bist du am A*sch. Microsoft hat sich da etwas geschicktes einfallen lassen.

Ich halte nichts von Win10 & werde mich immer dagegen wehren, dieses "Ss-Betriebssystem" auf meinem Computer zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemesis900
24.01.2016, 19:01

Ob du irgendwelche gecrackten Spiele auf dem Pc hast ist MS vollkommen egal. Die interessieren sich wenn dann nur für ihre eigenen Produkte.

0
Kommentar von ArcticFox1
24.01.2016, 19:10

Schneller, directx12 reicht mir um umzusteigen. Habe es auf allen Geräten laufen und habe nur selten Probleme gehabt. Daten bekommen sie sowieso alle. Egal welches OS. Meine Spiele laufen noch - alle.

0
Kommentar von FragFelix
24.01.2016, 19:11

Wir denken auf jeden Fall gleich :D. Die Frage ist nur, ob die Angst wirklich berechtigt ist.
P.S. Den Begriff "Ss-Betriebssystem" - finde ich klasse ;D

1

Was möchtest Du wissen?