Wieso ist unser Wärmeempfinden so "skurril"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je skurriler ein Mensch ist und je mehr er sich bewegt, desto mehr Wärme erzeugt sein Körper. Die Wärme wird durch Wasser besser abgeleitet als durch Luft. Deswegen braucht Wasser nur ein bisschen kälter sein als die Körpertemperatur eines Durchschnittsmenschen um als angenehm empfunden zu werden, während Luft um den selben Kühleffekt zu haben um ein paar Grad kälter sein muss. :D

Im Wasser ist der Wärmeaustausch effektiver als in der Luft.

Wieso ist mir bei 26°C Zimmertemperatur ätzend warm?

Ich befinde mich im dunklen Zimmer und kann nicht schlafen weil mir zu warm ist. Mir kam der Gedanke wieso wir nicht erst unangenehme Hitze verspüren wenn die Umgebungstemperatur unsere Körpertemperatur übersteigt, weil es doch erst dann wärmer ist als wir überhaupt sind. Also in einem 36 Grad warmem Raum sollten wir meiner Überlegung nach gar nicht das Gefühl von Hitze verspüren. Gibt es hier, ein in Biologie versiertes Mitglied, das meine Nächtliche Überlegung widerlegen kann?

...zur Frage

Wieviel Grad hat warmes Wasser aus der Leitung (wg. Handwäsche f. Kleidung)?

Wenn ich Kleidungsstücke waschen will, bei denen Handwäsche notwendig ist - wie kann ich da die Temperatur abschätzen, wenn ich einfach warmes Wasser aus der Leitung nehme? Ich fürchte, wenn ich richtig warmes Wasser nehme - dann ist das vielleicht schon zu heiß für diese Kleidungsstücke - denn ich vermute mal, dass man die dann auch nicht wärmer als 30 Grad waschen darf. - Wie kann ich soz. fühlen, dass das Wasser ca. 30 Grad warm ist?

...zur Frage

35,5 Grad Körpertemperatur mit Erkältung?

Hallo, bin zurzeit erkältet (Halsschmerzen hab ich schon hinter mir, im Moment Husten und Schnupfen). Hab gerade Fieber gemessen, weil ich mich plötzlich schwach fühle und meine Beine sich schwer anfühlen, das Thermometer zeigte 35,5 Grad. Da war ich etwas irritiert und habe mit einem anderen Thermometer nochmal gemessen; 35,4 Grad. Dann versuchte es meine Mutter bei sich, da zeigte es ganz normal 36,7 Grad, also ist an dem Thermometer nichts kaputt.

Ist die Temperatur bedenklich? Sollte ich zum Arzt gehen oder erst nochmal warten und später nochmal messen?

Was kann ich im Moment tun? Frische Luft, oder lieber zuhause bleiben mit einer heißen Tasse Tee?

Danke!

...zur Frage

Haben die Menschen am Nordpol genau die gleiche Körpertemperatur, wie die die Menschen in Afrika?

Ist es nicht so, dass sich der Körper nicht zumindest ein bisschen an die Außentemperatur anpasst? Dann müssten doch theoretisch die Leute am Nordpol eine viel niedrigere Temperatur haben, als Menschen, welche am Äquator leben, oder? Ich bin mir da aber überhaupt nicht sicher.. Wisst ihr das zufällig? :D

...zur Frage

Anomalie des Wassers im Sommer: Wieso kein kälteres Wasser als 4°C?

Hallo!

Ich beschäftige mich gerade mit der Anomalie des Wassers und bin auf eine Frage gekommen die ich selber nicht beantworten konnte.

Es ist ja so, dass im Winter das Wasser von unten nach oben immer wärmer wird.

Im Sommer ist es anders, da ist das Wasser unten 4°C und wird nach oben immer wärmer. Ist ja klar, da 4°C warmes Wasser die größte Dichte hat und somit in einem See immer ganz unten ist. Nach oben wird's immer wärmer, da die Dichte kleiner wird, je höher die Temperatur.

Allerdings ist jetzt die Frage: Wieso gibt es kein z.B. 3°C kaltes Wasser?

Theoretisch müsste es ja dann zwischen dem 4°C Wasser und dem 5°C Wasser liegen, oder?

Ich hoffe, dass jemand mir da helfen kann.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?