Wieso ist so viel Werbung auf Youtube?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

trotzdem kommt vorher werbung

Wenn er kein Partner ist, bekommt er eben von den Werbeeinnahmen keinen Anteil ab und Youtube behält die gesamten Einnahmen für sich . Aber Youtube muß schließlich auch Geld verdienen und ohne Werbung geht das nicht. Oder bezahlst Du Youtube dafür, daß Du dort etwas anguckst? Oder bezahlen die Leute, die Youtube nutzen um ihre eigenen Filme zu veröffentlichen?

Hast Du Dich nie gefragt, warum niemand seine Filme auf seiner eigenen Website veröffentlicht? Ganz einfach: Weil er es nicht bezahlen könnte, wenn er dieselben Funktionen und dieselbe Reichweite wie über Youtube haben möchte. Er nimmt also eine kostenlose Dienstleistung in Anspruch, die den Diensterbringer eine Menge Geld kostet. Da muß er es auch dulden, wenn der Dienstleister sein Geld auf andere Weise erwirtschaftet - in diesem Fall eben mit der Vermarktung fremder Inhalte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nero2110 31.08.2016, 14:05

Dies ist mir schon bewusst,nur ist es noch nicht lange so,dass auf kleinen kanälen werbung lief und ich wollte nur wissen wieso,dass werbung auch bei kanälen geschaltet wird die keine partner sind,wusste ich ja nicht. ; )

0
GanMar 31.08.2016, 14:15
@Nero2110

Vielleicht hat YT erst in letzter Zeit viele neue Werbekunden bekommen und kann deshalb mehr Spots schalten? Die kommen dann auf die etwas schlechteren Plätze, denn die guten Plätze sind ja alle schon von gut zahlenden Kunden besetzt. Der Werbemarkt ist extrem schnell. Es gibt Anbieter, die es schaffen, bei Aufruf ihrer Seite in Sekundenbruchteilen den dort vorhandenen Werbeplatz noch ganz schnell an den Meistbietenden zu vermieten, bevor die Seite auf Deinem Rechner angezeigt wird. Und der, der heute um 14:15 Uhr das Meiste bietet, könnte morgen schon fast pleite sein. Werbung ist ein Riesenrad, welches sich mit der Geschwindigkeit einer Zentrifuge dreht :) Was da tatsächlich hinter den Kulissen passiert, kriegen wir beim Herumsurfen doch überhaupt nicht mit.

0

Hallo Nero2110,

Die Abonnentenzahl sagt garnichts über einen Youtuber aus. Ich bin selbst mit knapp 340 Subs Youtube Partner geworden, mittlerweile bin ich bei rund 800. Das Werbung auch bei nicht-Partnern erscheint, ist weil man entweder Video- oder Audiomaterial benutzt worauf man keinen Anspruch hat. Youtube hat das wahrscheinlich auch so eingestellt, damit die selbst auch noch was dran verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

YouTube will trotzdem sein Geld verdienen und schaltet Werbung.

Die Einnahmen gehen dann eben nicht an den YouTuber, sondern an YouTube.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Copyright verletzt hast, kann der, der die Rechte daran besitzt, auch Werbung schalten. Außerdem schaltet YouTube vor allem Werbung, solange der Kanalbetreiber das nicht aktiv abschaltet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbung kommt bei sehr sehr vielen Videos, auch wenn man kein Partner ist oder nur wenige Abonnenten hat.  Damit mancht Google Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man mittlerweile machen ohne yt Partner zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CaptainBlau 31.08.2016, 13:35

Du bist automatisch yt Partner, wenn du Werbung schaltest. Man brauchst dafür nur kein Netzwerk.

0

Was möchtest Du wissen?