Wieso ist sie nur so langweilig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaub das ist nach 6 Jahren normal... Ich bin mit meinem Freund die Hälfte zusammen und wir haben uns auch oft nicht viel zu sagen. Man hat halt über vieles schon geredet, oder es ist nicht nötig darüber zu reden, weil man Meinungen schon kennt, oder bei Dingen dabei war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StyleFask
26.04.2016, 00:16

Aber nur weil man sich alles respektive viele bereits erzählt hat soll man sich nichts mehr erzählen haben?

.....dann schweigen wir uns ja im Rentenalter nur noch an?! Ist das der Sinn einer Beziehung und Liebe – sich anschweigen und nur dann reden wenn es um Verpflichtungen und um den Job geht?

0

hmmm, am anfang ist eine neue person immer interessannter, aber ich steh zu meiner langen weile weil sie ehrlich ist und ruhe bringt. neue menschen = neue probleme. mag genug leute geben dies toll finden. ich mach lieber die augen auf und such nach kleinigkeiten die mir spass machen als mir ne neue interessant zu quatschen ;) generell bieten alle das gleiche und genug macken hat meine lange weile auch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?