Wieso ist sie auf einmal so abweisend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe Geduld. Wenn Du Dich darauf einlassen willst, dann wundere Dich nicht, wenn es Dir nach ein paar Monaten um die Ohren fliegt, dieses Risiko mußt Du eingehen, deutlich zuvor ausgesprochene Warnungen gehen schnell mal unter, diese kommen dann später wieder hoch, wenn man sich plötzlich in der Beziehung wundert, weil die Partnerin mal wieder abweisend ist, was noch viel extremer werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash1
14.04.2016, 11:48

und was soll ich nun tun?

ich denke wenn ich sie wieder anschreibe ist es komisch und wenn ich warte wird sie sich glaube ich nicht mehr  melden..

sie sagte immer sie würde es bereuen wenn es nicht klappt und dass sie aber bedenken hätte..

0

In dem Fall vergessen, sie entscheidet sich nicht für dich nach dem geschilderten Verhalten. Oder es geschied ein Wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?