Wieso ist Radiotracker nicht illegal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich sollte das jeder lieber machen, als auf Tauschbörsen zu tauschen. Und es ist nicht illegal, weil dir keiner verbieten kann, das Radio oder Fernsehen, was du zu Hause frei empfängst, aufzunehmen. Du musst ja auch kein Geld bezahlen, wenn du dir einen Film aus dem Fernsehen auf DVD aufnimmst. Auch nicht, wenn dein DVD-Recorder dafür eine Software nutzt, bei der du sogar vorher einprogrammieren kannst, wann er welche Sendung aufnehmen soll.

Früher haben wir uns immer mit einer leeren Kassette im Kassettendeck vor das Radio gesetzt und bei unseren Lieblingsliedern auf Aufnahme gedrückt. So hatten wir nachher eine Kassette nur mit unseren Lieblingsliedern.

Genau das machen auch Programme wie Radiotracker. Er durchforstet die Internetradios und wenn er ein Lied gefunden hat, welches du gut findest, nimmt er es auf. Du könntest das auch selber machen aber dann müsstest du eben den ganzen Tag Internetradio hören um deinen Song nicht zu verpassen.

Das mitschneiden von Internetradios ist eine der letzten legalen Möglichkeiten, um kostenlos an Musik zu kommen. Dazu kam neulich sogar ein Bericht bei akte2011. Hier könnt ihr euch das Video anschauen:

 

http://audials.com/de/blog/article/131/das-mitschneiden-von-internetradios-ist-legal.html

Was möchtest Du wissen?