Wieso ist Platin so viel teuer als Gold und Silber?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz einfach. Der Markt für Platin ist einfach um ein vielfaches kleiner und die Stückzahlen für Platinmünzen und Platinbarren sind ebenfalls deutlich kleiner als vergleichsweise bei Silber oder Gold. 

Verglichen mit Gold ist Platin außerdem wie Silber und Palladium mit 19% besteuert. Gold nicht.

Deshalb sind bei Platin die Aufpreise höher. Selbes gilt im übrigen auch für Palladium.

Du bist scheinbar nicht auf dem neusten Stand. Platin ist deutlich billiger als Gold. Schon seit dem letzten Crash. Gold hat sich wieder einigermassen erholt. Platin ist unter 1000 Dollar pro Unze.

17

Mit teuer meine ich, dass der Aufpreis zwischen An- und Verkaufspreis hoch ist. Das ist leider Fakt bei jedem Händler.

1

Ich nehme an das liegt am teureren Prägeprozess.

Was möchtest Du wissen?