Wieso ist mortal kombat x in deutschland wegen seinem EXZESSIVEM gewaltfokus nicht indiziert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist kein Killerspiel mit Gewehren. Gegenseitig klatschen is ne gute Vorbereitung aufs Berufsleben ;-)

Ne im Ernst. Es kommt bei der Indizierung auf Realismus und Gewaltverherrlichung an.
Vor 30 Jahren wärs noch indiziert worden, aber heute is das doch unsinnig...

Die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) is das schon konkreter, wenn ich mich nicht irre. Durch etwas Gewalt im Spiel glaube FSK 16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fradi1899
01.07.2016, 19:41

FSK hat aber nichts mit spielen zu tun.

0
Kommentar von valvaris
01.07.2016, 22:36

Diese Aussage ist falsch. Das kannst du selbst kontrollieren, indem du mal in ein Geschäft gehst und dir die lustigen Zahlen mit den gelben,blauen, weißen und roten Hintergrundfarben anschaust. FSK ist eine freiwillige Selbsteinschätzung des Herstellers, ab welchem Alter Spiele zugelassen werden. FSK wird noch für andere Sachen angewandt, stimmt. Aber mit Spielen hat es 100%ig was zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?