Wieso ist mir immer so kalt Egal wie dick ich angezogen bin egal was ich mache mir ist immer kalt. Schilddrüse hab ich auch nehme die 100 mg tabletten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

100er sind  bei der Schilddrüsenmedikation sicher nicht gerade die kleine Dosis, ich hab aber auch schon von Leuten gehört, die 150 und mehr genommen haben, um sich gut zu fühlen.

Wenn trotz Medikation immer noch - auch noch klassische - Unterfunktionssymptome vorliegen, riecht es schon gewaltig nach Unterdosierung.

Einfach mal mit dem Arzt sprechen. Normal sollten die Blutwerte regelmäßig kontrolliert worden. Vlt. hat er das nur vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schilddrüse hat jeder Mensch. Vielleicht solltest du dich mal mehr bewegen, damit dein Kreislauf in Schwung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Engel2701 23.01.2016, 18:32

Aber nicht jeder hat Probleme mit seiner Schilddrüse. Ich bewege mich oft mache regenmäßig sport


0
steffenOREO 23.01.2016, 18:34
@Engel2701

Wenn du Tabletten nimmst, sind die Probleme der Schilddrüse  eigentlich ja weg. Dann kann es nur am Kreislauf liegen. Vielleicht hast du zu niedrigen Blutdruck. Trinkst du genug? 

0
pn551 23.01.2016, 18:34

Wenn man mit der Schilddrüse Probleme hat, dann ist das keine Kälte, die von außen kommt sondern sie sich im inneren ausbreitet. Du kannst in heißem Wasser in der Wanne liegen und man friert trotzdem von innen.

0

Was möchtest Du wissen?