Wieso ist Michael Köhlmeier so bedeutend?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie earnest schon gesagt hat: wer ist das?

Oder andersrum:

Erst fragst du:

Wieso ist Michael Köhlmeier so bedeutend?

Und weiter unten schreibst du:

Ich halte ihn aber nicht für bedeutend? lol
Hab das von anderen übernommen. ;)

Du solltest nicht einfach alles von anderen übernehmen, ohne mal was zu hinterfragen. Erst sagst du, er ist bedeutend (was ja eh nur eine Behauptung von dir ist) und dann sagst du, daß du das nur übernommen hast?

Wenn ich dir jetzt sage, daß es im Berliner Zoo rosa Einhörner gibt, würdest du das dann auch einfach so übernehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaMarie807
20.02.2017, 23:16

"Wieso ist Michael Köhlmeier so bedeutend?", habe ich gefragt, weil das eine Frage ist, die ich für meine HÜ beantworten muss. Wenn uns Schülern so Fragen gestellt werden, geht man stark davon aus, dass er bedeutend ist. Du antwortest nicht auf eine Frage wie diese ,,Der ist doch gar nicht so bedeutend. Denken nur Sie!" - Ist unhöflich. Kannst du rein theoretisch machen, ist aber ein schlechter Schachzug. 

Ich wollte aber nicht nur für meine HÜ, sondern auch für mich selbst erfahren, wieso er denn jetzt so bedeutend ist, da ich plane ein Buch von ihm zu kaufen.

Was genau ist jetzt dein Problem?

LG ;)

0

Was möchtest Du wissen?