Wieso ist meine maximale Downloadgeschwindigkeit auf Steam immer nur 4,1 mbits, obwohl ich z.B. in meinem Browser viel mehr mbits habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nutzt du zufällig Firefox? Dort wird die downloadgeschwindigkeit oftmals falsch angegeben, weil der download schon startet bevor du ihn bestätigt hast. Also FF lädt oft schon einen Teil der Datei obwohl du noch nicht gesagt hast wo er sie dann speichern soll. Bestätigst du dann den Dialog, läuft erst die Zeit aber es wurde schon etwas heruntergeladen, was dann natürlich die Berechnung verfälscht.

Was hast du denn für eine Leitung? Steam nutzt meistens alles aus. Ich selbst habe 100k und lade manchmal mit bis zu 11,3 mb/s ... mehr geht eigentlich nicht.

Manchmal habe ich aber auch nur 2 oder 3 mb/s bei Steam...hängt sicherlich davon ab wie gestresst die Server gerade sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steam steuert immer, wie schnell Downloads zugestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal, ob du in den Steam Einstellungen bei Downloads den Ort ausgewählt hast, der dir geografisch am nächsten liegt und ob die Downloadgeschwindigkeit begrenzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Downloadgeschwindigkeit vielleicht begrenzt?

Sonst mal Downloadserver von Steam ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die downloadserver an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?