Wieso ist meine Festplatte nicht verfügbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich müsste sie verfügbar sein. Schau mal mit nem Partitionierungsprogramm oder Datenrettungssoftware nach, Windows tut sich manchmal schwer im erkennen von anderen Laufwerken. Zur not kannste dir nen Linux Bootstick (Ich empfehle Mint) erstellen, damit sollte die platte auf jeden fall erkannt werden, überträgst die Daten auf nen anderes Medium und formatierst die Platte auf NTFS

Wenn die Festplatte nicht erkannt wird, dann ist das aber kein Problem des Betriebssystems sondern eher ein Hardwareproblem nach dem Du im BIOS Ausschau halten solltest. Zunächst mal die Anschlüsse der Platte kontrollieren, ob die ok sind. Wenn ja und es dennoch nicht funktioniert, dann vielleicht mal ein BIOS-Reset. CMOS-Batterie für kurze Zeit rausnehmen oder entsprechenden Jumper (nach Boardbeschreibung) kurz umsetzen. Und den Rechnerstart auf die Standardeinstellungen setzen.

Eine andere Möglichkeit wäre - sofern Dir die Daten der Festplatte bekannt sind - diese im Bios einmal manuell einzutragen und auf die automatische Erkennung zu verzichten. Wenn sich da auch nichts tut, dann dürfte deine Festplatte wohl einen Schaden haben.

Ich würde, bevor ich zu viel am System heraumfummele, auf jeden Fall  eine gründliche Suche auf Viren, Trojaner und Malware durchführen. Deine Windows 7 Lizenznr. findest Du in der Systemsteuerung unter "System". Sollte die nicht da sein, dann ist etwas arg faul im System. Notfalls aber wirklich nur im Notfall kannst Du Windows - ohne eine neue Lizanz - im Systen generieren. Aber das ist jetzt noch nicht aktuell. Ricardo

Was möchtest Du wissen?