Wieso ist mein Leben nicht hart?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

härter ^^ du hast Probleme ^^

nein, aber im Ernst.. du meinst wohl wie du deine Freizeit sinnvoller gestalten könntest... setze dich sozial ein, guck wo/wie du helfen, dich einbringen kannst.. (du könntest zB in einem Altenheim anfangen (freiwillig), - oder sowas ähnliches) damit würdest du nicht nur anderen Menschen helfen können - es würde dir selber - für deine persönliche Entwicklung sehr helfen können - und ich denke, wenn du erstmal merkst, wie schön es ist/sein kann, was für andere zu tun, wird dich das selbst auch glücklich machen.. probier's doch mal aus :) (*muss* ja jetzt auch kein Altenheim sein - könntest genauso gut in ein Behinderten-/Tierheim, was auch immer gehen.. aber ich glaube, die sind da nicht gerade "überbesetzt" an Personal - also würden sich bestimmt über jede weitere helfende Hand freuen :))

- und falls du denken solltest (was Blödsinn wäre, aber falls), dass das nicht etwas ist was man als ein Junge in der 10. Klasse tut ...nur weil (die meisten) anderen in dem Alter noch nicht wirklich reif sind oder Verantwortung übernehmen ..vergiss es. Das liegt nicht am Alter - oder weil sie es nicht auch *könnten* - sondern ist einfach ihre Unreife.. mit 15 (?) ist man sehr wohl schon in der Lage nützlich zu sein - und auch eine Menge Verantwortung zu übernhmen. (Und glaub mir ..je älter du wirst, desto mehr wird dir das wahrscheinlich auch Respekt - bei den Mädchen- einbringen ;) ..statt dass du bloß deine ganze Zeit "verdaddelst" ...aber das ist nicht der Grund, warum du sowas tun solltest)

also ..lange Rede kurzer Sinn ..geh doch einfach mal hin, ruf an irgendwo und frag ob sie ehrenamtliche Helfer gebrauchen könnten, du wärst Schüler, 10. Klasse und hättest etwas Zeit ..ich bin sicher, wenn du echt suchst, wirst du einen Weg finden, wie du dich einbringen, anderen helfen - und selbst vielleicht sogar Spaß - und Erfahrung dabei sammeln kannst! =)

viel Erfolg und alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh solange es so locker bleibt, wird es mal richtig hart und glaub mir das wird es früher oder später, sehnst du dich nach dieser lockeren Zeit zurück. Es fängt in der Regel an härter zu werden, wenn du einen Job beginnst und alleine wohnst, dann kommen nämlich irgendwann finazielle Sorgen hinzu und diese sind einfach nur zum brechen:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex78562
07.02.2016, 21:52

Das "Problem" ist ich werde wahrscheinlich keine Geldsorgen haben.

0

Ist doch alles paletti, wuensche dir lieber nicht, dass zu viel Trubel in dein Leben kommt, spaeter wirst du an die schoene und unbeschwerte Zeit zurueckdenken. Geniesse jeden Tag deiner leichten Zeit und bereue nichts. Um alles andere wird sich dein Leben kuemmern, das wird dir Aufgaben zu gegebener Zeit stellen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh, passt doch. Wenn du besondere Herausforderungen suchst, mach das in irgendeinem Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lasse dem leben noch etwas zeit, bevor es dich durchhechelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh darüber!

Ich bin erst in der 6. Klasse und habe einiges um die Ohren! Ich gehe aber auch auf das Gymnasium. Und du?! Falls nicht, dann denk doch über einen Schulwechsel nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichglaubsnich
07.02.2016, 22:03

6. Klasse ..oh Gott.. na dann: alles Gute noch =) (und nicht vergessen: Schule ist auch nicht *alles* - vergiss über dem Stress das Leben, das Menschsein nicht ;))

0

Geh zum Militär nach der Schule
Da wirst du die richtige Menge an Disziplin und Herausforderungen lernen
Und du kriegst ne Menge Geld wenn du gut bist

Das ist in deinem Fall das beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm... Sooo geil ist 2,7 jetzt aber nicht...

Wie wärs mit: Lernen und überall ne Eins kassieren - dann stehen Dir für die Zeit nach der 10 alle Türen offen. 

Anstrengend wirds noch früh genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von auaauamehr
07.02.2016, 22:04

Nach der 10. also

Und welche Türen sollen das sein?

0

Wenn du gelangweilt bist dann lerne einfach so gut bis du einen 1 Komma schnitt erreicht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2,7 ist jetzt aber keine Spitzen Leistung, wenn du bedenkst das viele heutzutage ein 1er Abi schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex78562
07.02.2016, 21:53

Hab ja gesagt ohne Anstrengung.

0
Kommentar von bluber46
07.02.2016, 21:55

Dann würde ich mich anstrengen.. Ist wirklich in deinem Interesse später.

0
Kommentar von KenanNexus
07.02.2016, 21:58

seit wann ist denn 2,7 schlecht ? erreicht mal des selber dann sehen wir dich

0
Kommentar von bluber46
07.02.2016, 21:59

Ich habe die Schule mit 2,1 verlassen und bereue es.

0

tja, das hatte ich vor kurzem auch noch, und dachte mir wieso passiert nichts.. und jz?? jz ritz ich mich und esse ncihts mehr, wegen schule..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh das es so leicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?