Wieso ist mein Gerätespeicher ständig voll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast du denn an sostigen Daten? Lad dir mal bitte die App Avast Cleaner herunter, und gehe nach dem Scan unten auf "Erweiterte Bereinigung". Jetzt gehst  du in dem Menü auf "Medien und guckst durch, ob du die ganz oben gelisteten Dateien noch brauchst. Die, die weg können tippst du kurz an. Hast du alle ausgewählt, gehst du auf den Mülleimer und dann auf Papierkorb reinigen. Dies musst du bestätigen. Sonst kannst du in dem vorigen Menü auch mal bei App-Daten gucken.

LG

timisimi20000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxwyz
20.03.2016, 10:29

Danke, ich glaube das kann mir schon weiterhelfen 

0

Ich denke da könnte es ein paar Lösungen geben.. Wen da mit sdmaid nix geht dan wirds mit andren cleanern warscheinlich nicht besser was mein speicher immer mega voll macht ist dailyme ich weiß nicht ob du die app drauf hast wen ja dan geh einfach mal ins menü dailyme>app info> daten löschen wenn es nicht an sowas liegt sondern am cashe gibt es im recovery modus die Möglichkeit den cashe zu löschen ob das so gut ist weiß ich selbst nicht sonst könntest du dir auch mal ein blick in die eigenen datein machen bei mir waren 5 gb werbung von nem spiel auf mein gerät geladen das dir sowas passiert ist kann natürlich au sein.. Und wen ganr nichts mehr geht musst du für dich entscheiden ob du eben die wichtigsten sachen auf die sd. Machst und einfach resetest... Ich hoffe das ich dir irgendwie helfen konnte ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nur ein Teil der App auf die SD Karte verschieben, nicht die ganze App. Erst in Android 6(du könntest cynagonmod 13 drauf flashen) ist das möglich da du dort die SD Karte als internen Speicher formatieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxwyz
20.03.2016, 10:24

Achso, gut, das wusste ich garnicht.

0

Löschen bringt gar nichts da werden nur die Titel gelöscht und der Rest bleibt drin das ist so wie bei einem Buch wo man den Buchtitel ausradiert . Da hilft nur Formatieren oder Degaussen in dem man den Speicher oder Gerät in ein  super starkes Magnetfeld gibt das löscht alle Daten auf den Trägern .                                                                                                      Der Degausser sollte für das Löschen von Festplatten eine magnetische Flussdichte von 8000 Gauß oder 0,8 Tesla generieren. Damit liefert er mehr als die doppelte Feldstärke verglichen mit der, die Festplatten intern zum Schreiben nutzen (0,15 bis 0,3 T).

Da bei der Löschung nicht nur der eigentliche Datenspeicher, sondern beispielsweise bei Festplatten auch Servo- und Wartungs-Informationen gelöscht werden, ist auch eine intakte Festplatte nach dem Löschvorgang im Degausser zerstört. Neben Festplatten können jegliche magnetische Datenträger wie Magnetbänder (Audio,Video, Daten), Disketten und Magnetkarten gelöscht werden.

Video dazu . 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxwyz
01.04.2016, 22:27

Ach du meine Güte 

0

Habe übrigens das Samsung Galaxy S5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanai
19.03.2016, 23:14

Habe das Problem auch bzw. hatte. Hast du ne App wo man innerhalb der App etwas Downloaden kann zb deezer?

0

Was möchtest Du wissen?