Wieso ist mein 5ghz schwächer als das 2,4ghz?

...komplette Frage anzeigen Wie man hier sieht ist das 5ghz deutlich schwächer.. - (WLAN, Router, Fritz Box)

4 Antworten

Je höher eine Frequenz ist, umso anfälliger ist die Funkwelle, wenn etwas in "seiner Sichtstrecke" liegt. Langwellle z.B. ist in der Lage, der Erdkrümmung zu folgen. Aber je kurzwelliger eine Funkwelle ist, desto mehr ähnelt sie dem Licht und dessen Ausbreitung: Also je höher die Frequenz, desto geradliniger die Ausbreitung. Kleinste Störungen auf dieser Sichtstrecke bringen verminderte Empfangs- und Sendeleistung. Das nennt man Abschattung und Dämpfung. 

Das Frequenzband um 2,4 GHz ist zwar "dreckiger", weil sich dort eine Unzahl von Geräten tummeln, aber 5 GHz ist geradliniger, und deshalb näher dem Licht in seinen Eigenschaften.

Wenn ich mit Langwelle und 1kw Sendeleistung noch rund um die Erde komme, brauche ich mit 5 GHz die 10-fache Leistung, um die gleiche Strecke, aber nur geradlinig, zurückzulegen.

Wow. Sehr schön erklärt. Bin begeistert und vielen dank für deine Zeit :)

0

das hat mit der wellenlänge zu tun. 2,4 ghz geht weiter, ist aber störanfälliger, 5 ghz ist dafür schneller

Danke :)

0

5 ghz Wlan-netz hat eine geringere Reichweite und ist auch anfälliger für Störungen.

Damit wäre meine Frage beantwortet. Vielen dank!!

0
@fiil92

So? Wo ist die beantwortet? Deine Frage war: Wieso ist das so. Warum das so ist, beantworte ich dir. Warum 5 GHz eine geringere Reichweite hat, darüber wurde nichts gesagt.

0

falsch das 2,4 ghz netz ist anfälliger, da z.B. mikrowellen das 2,4 ghz netz stören

0

Nein es ist weniger anfällig für Störungen, da auf 2,4GHz auch z.B. Wasser schwingt oder auch Mikrowellen und DECT Telefone über 2,4GHz läuft

0

Was möchtest Du wissen?