Wieso ist "Katze im Sack verkaufen erlaubt"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dieser Schrotteimer seine Erfolge für 100 bis 5000€ verkaufen will dann weißt du natürlich woran du bist. Ein ganz simpelerer Betrüger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daynorisk
04.07.2016, 21:28

Ja die Frage ist,wieso greift man bei sowas nicht ein ???? 

0
Kommentar von rwinzek
05.07.2016, 20:44

Weil Tiere in Deutschland als wahre gelten, nicht als Objekt mit Blut und Schmerzen. Wir sind in dieser Form noch ein minderbemiteltes Land.

0

ich glaube die bewegen sich quasi am Rande der Legalität. Und wenn von 100 Leuten nur 3 auf diesen Quatsch reinfallen, dann langt denen das.

Warum Leute darauf reinfallen, keine Ahnung. Vielleicht zu naiv oder trauen sich nicht "nein" zu sagen. Wie gesagt, von 100 Leuten würde 97 Leute direkt ablehnen und sich kaputtlachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer so blöd ist und das kauft ist selber Schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?