Wieso ist jemand Außenseiter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Es gibt allgemein viele Gründe, wegen denen man zum Außenseiter werden kann. Nur weil jemand nett ist und versucht es allen recht zu machen, muss er nicht dazugehören.

Ich zähle jetzt mal einiges auf, vllt. kann es helfen :)

-------> Wenn jemand gegen den Mainstream schwimmt und von anderen als "komisch" bezeichnet wird, etwa aufgrund seiner Hobbys oder eigenwilligen menschlichen Art, hat er seinen Außenseiterstatus meist weg.

-------> Wenn jemand noch nicht einmal dazugehören will und keine Anstalten macht, sich etwa in eine Klassengemeinschaft integrieren oder mit anderen gut sein zu wollen bzw. anderen das Gefühl gibt, sie nicht zu wollen, wird er gemieden. 

-------> Wenn jemand menschlich eine Katastrophe ist und andere ärgert, unfreundlich ist, Intrigen spinnt und arrogant ist (bspw.), wird er durch sein Verhalten oft zum Außenseiter.

-------> Wenn jemand familiäre oder private Probleme hat oder aus einer "unseriösen Familie" stammt, die als verrufen gilt, hat er gerade in kleinen, übersichtlichen Milieus, in denen man sich kennt, kaum eine Chance seine Outsiderrolle zu verlassen.

-------> Wenn jemand krank ist oder arbeitslos, kann auch das dazu beitragen, dass er zum Außenseiter wird, den die Gesellschaft meidet oder anfeindet.

weil die anderen es vllt unangenehm finden ihn in die gruppe zu schließen , maybe weil:
1. ich weiß es klingt vllt oberflächlich aber es werden ja welche ausgeschlossen , weil sie n strengen geruch haben oder nicht wirklich so gut aussehen
2. kommt auch immer drauf an wie ihr character iz ... es kann ja sein dass sie total nervig is dann schließ man sie natürlich aus..
3. oder vllt weil des gesprächsthema nicht wirklich passt vllt weil der jeweilige nicht weiß um was es geht ...

xBorderlandsx 28.06.2017, 22:11

Aber wenn man das alles ausschließen kann, was bleibt dann noch für ein Grund ?

0
Help4 28.06.2017, 22:14

hmm mir fällt grad keiner ein...
aber es kommt immer auf die person an...
manchmal hat es sogar migrationshintergrund
etc

0

Weil man anders ist. Wenn du anders bist, musst du das akzeptieren. 

Es gibt 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten, bedenke.. du bist nicht die einzige Person die "anders" ist und ausgegrenzt wird. Das heißt, irgend wo gibt es jemanden, der dich akzeptiert wie du bist. 

Wenn du dich verstellst, wirkst du nicht authentisch. Menschen merken es...auch wenn es unterbewusst ist. Sie merken es. Keiner mag Schauspieler.

Es ist etwas schwerer als wie bei normalen Menschen. Nutze das Internet und such dir gleichgesinnte. Oft bringt ein Thema oder ein Hobby oder aber auch die selbe Ideologie und Weltansicht die verschiedensten Menschen zusammen. 

Sei du selbst, denn du bist Besonders, dass fälllt anderen Menschen, die fast in allem gleich sind schwer...manch mal ist es sogar Neid. 

Es kann an deinem Aussehen, deiner Intelligenz, deine Zugehörigkeit zu einem Volk oder anderem liegen. Es kann sein, dass deine Art und Weise anders ist. Alles können Gründe sein. 

Mangelnde Sozialkompetenz ist oft ein Grund.

xBorderlandsx 28.06.2017, 22:10

woraus kann man schließen, das jemand mangelnde sozialkompetenzen hat ? (Außer daran, dass er Außenseiter ist )

0
AknSnmz 28.06.2017, 22:17
@xBorderlandsx

Versuch es mit " Sozialkompetenz -  Selbstest " im Internet oder informier dich über das Thema und erörtere selber ob es auf dich zutrifft. So lernst du nämlich wie du es sogar bessern kannst. 

Psychologie ist dein Thema mit dem du dich beschäftigen solltest :)

1
xBorderlandsx 28.06.2017, 23:39

okay danke :) Oh ja, das tue ich. finde das wahnsinnig faszinierend alles ^^

0

Was möchtest Du wissen?