Wieso ist jeder so link?

5 Antworten

es ist ein kollektives versagen - eine art massenblindheit vor den wichtigen dingen im leben.

daran sind die medien schuld - die wurden ja schon im mittelalter bissbraucht und manipuliert - und das mittelalter hat die menschen 500 jahre (1 viertel seit der zählung der zeit) zurück geworfen. und was hat man im mittelalter noch für langsame übertragunsraten gehabt - die nächste epoche wird die menschen glatt plus 500 und die 2000 jahre der geschichte in der zeit zurück werfen wenn die nicht bald aufwacht.

  • gestern noch zusammen gelacht, vorgestern hat der jenige sich perfide gedacht.. übermorgen schon selber an der macht.

was den menschen voran treibt das ist reichtum und belonung.

  • fehler hat jeder mensch, aber diese auch bei dem anderen erfolgreich zu finden, das gibt einem selbst am meisten belonung, weil man mehrfach profitiert daraus die schwachstellen des gegenüber zu erkennen. Schutz, nutzen, vorteil, taktik, diplomatie, etc..

darum lästert wer gern, der sich stark fühlen will, weil der die schwächen der anderen ausnutzen muss um sich zu denen auf eine stufe hinauf stellen zu können.

Die Devise gibt schon seit Jahrzehnten , jeder ist sich selbst der Nächste ( Ellenbogengesellschaft ) , selbst die eigenen Eltern werden ihren Vorteil ausschlachten wenn sie können !

Wie verlogen unser Umfeld ist fällt wenigen auf , dir , mir und ein Paar anderen !

Heute zu Tag nur 2 maximal 5 % Menschen lieben sich wirklich von Herzen, 95 % lieben sich wegen Vermögen, es ist leider so

Meine Freunde sind halt normal so.

Sie sind Freunde, mit den ich mich richtig gut verstehe, aber sie halten nie zu einem.

Sprich: sie verteidigen mich nie

0

So ist halt die Natur. Nur die starken und erfolgreichen kommen weiter.

ich habe auch sehr freundliche personen erlebt die weitergekommen sind.ehrlich gesagt sind die erfolgreichen fast nie glücklich hab ich oft gesehen,

0

sind 2 paar schuhe

0
@gast23

Du kannst stark, erfolgreich und zugleich ein ehrlicher und integrer Mensch sein. Die eine Seite schließt die andere nicht aus.

0
@HolgieXX

Mit Ehrlichkeit kommt man zwar in maßen voran, richtig erfolgreich wird man damit aber nicht. Die ganzen Konzerne sind nicht so erfolgreich geworden weil sie bzw. die Personen dahinter, so ehrlich sind bzw. waren.

0

Was möchtest Du wissen?