Wieso ist Israel (anscheinend) so vermögend und wieso hat die USA in Saudi Arabien/in den Vereinigten Arabischen Emiraten keine "Demokratie eingeführt"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Israel vermögend ? Das ist stark zu bezweifeln. Die wirtschaftlichen Zahlen sind ja kein Geheimnis. Die edel-scheinenden "Zuwendungen"  jedoch sind sicherlich ein ausschlaggebender Punkt für ein Vermögen.

2.) Saudi Arabien und das VAE zu demokratisieren - ohne Krieg / ohne Armee wohl sinnlos. Beide haben eine Art Vormachtstellung unter den Arabern,  und es hätte keiner die Amis bezahlt, denn der Ami führt am liebsten nur dann Krieg, wenn andere die Zeche zahlen - ebenso spricht ein Interesse am Öl dagegen, denn wenn man es zerbombt, versaut es nur den Wüstensand und die eigene Wirtschaft lahmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du da drauf? Israel zaehlt zu den aermsten Laendern der Welt. 

Israel ist ganz und gar nicht vermoegend das kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen. 

Israel war selber bis 1970 ein dritte Welt Land

Jetzt gibt es die OECD Laender also Laender die sozusagen aus den dritt Laendern was geamcht haben. 

Aber Israel ist trotzdem so arm das es von 34 OED Laendern den Platz33 belegt also den vorletzten nur Mexiko ist aermer. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Westliche_Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cavo64
26.04.2016, 00:14

Du weißt wohl nicht was dritte Welt ist ... erste Welt der Westen + Verbündeten wozu auch Israel gehört! !! 2. Welt UdSSR mit Verbündeten 3. Welt unbeteiligte Staaten

0
Kommentar von LordFantleroy
26.04.2016, 11:41

Israel liegt im aktuellen Human Developement Index auf Rang 18 von 188 Staaten, Israel als eines der ärmsten Länder der Welt zu bezeichnen, ist da schon ziemlich realitätsfremd.

0

Gegenfrage:

Warum ( anscheinend) ist die Schweiz so vermögend und wieso hat China in Japan/Mongolei eigentlich keinen "Kommunismus eingeführt"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eccojohn
26.04.2016, 01:00

Das "anscheinend" würde ich bezweifeln. Möchte nicht wissen, wieviel dort in irgendwelchen Kellern liegt, was keiner mehr abholt, und dann, ja dann - bleibt´s halt liegen und Teilchen davon tauchen dann wieder z.B. als Zeichen unserer Geschichte bei sog. Sammlern auf.

1

Was möchtest Du wissen?