Wieso ist in Schokolade Koffein?

7 Antworten

Hör ich jetzt zum ersten Mal, dass in Schokolade Koffeein enthalten sein soll. Und kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass es stimmt.

1. Koffein wird nicht extra zugesetzt, sondern ist Bestandteil des Kakaos aus der Kakaobohne.

2. Demzufolge wird auch nur der Kakao auf der Verpackung deklariert, nicht das darin enthaltene Koffein.

3. Der Koffeingehalt von Kakao beträgt ~0,2%, dem zu Folge enthält die fertige Schokolade ca. 0,02 - 0,1% Koffein. Pro 100g-Tafel also zwischen 20 und 100mg.

Zum Vergleich: Eine Tasse Kaffee enthält ca. 100mg Koffein

Ein Kind müsste also mehrere Tafeln Schokolade essen, bevor sich das Koffein bemerkbar macht - aber bei dieser Menge gibt es andere negative Auswirkungen, die bei weitem überwiegen.

Hallo Eriksun

In Schokolade ist Koffein, weil dieses von der Kakaubohne produziert wird, ebenso wie der Koffeinähnliche Stoff Theobromin, allerdings ist die Konzentration so gering, dass es für Menschen auch nur Kinder keine Rolle spielt.

Für Hunde und andere Spezies, die Koffein in der Leber nicht abbauen können ist es jedoch durchaus ein Problem, deswegen sollte man seinem Haustier niemals Schokolade zu essen geben

LG

Darkmalvet

Das Problem für Hunde ist aber m.W. das Theobromin, nicht Koffein.

0

Wieso ist das "Knoppers" auf der Knoppers Verpackung, verkehrt rum?

Halbzehn in Deutschland, alle greifen zu einem Knoppers... da sehe ich aber als ich es aufmache dass, das Knoppers das auf der Verpackung abgebildet ist verkehrt rum ist und auch die Struktur der Waffel und der Schokolade vertauscht ist... Wieso ist das so?

...zur Frage

Wieso wirkt Tee, je länger er zieht, um so beruhigender, wo er doch dann mehr Koffein enthält?

Tee, der kurze Zeit gezogen hat, wirkt belebend, Tee, der länger gezogen hat, wirkt beruhigend, so sagt man jedenfalls.

Ich dachte immer, es sei das Koffein im Tee, was so belebend wirkt.

Allerdings nimmt der Tee (also das Wasser), je länger man ihn ziehen lässt, um so mehr Koffein auf.

Müsste er dann nicht belebender wirken, wenn er länger gezogen hat?

Kläre mich mal jemand darüber auf. Im Netz konnte ich nichts finden.

...zur Frage

Kopfschmerztabletten & Koffein?

Hallo,
Die alt berüchtigte Frage wo jeder was anderes sagt.
Wenn ich jetzt ein Latte Macchiato zB. Trinken würde wo nicht so viel Koffein enthalten ist und darauf ne halbe Stunde später ca ne Tablette nehmen würde (Naproxen 220mg glaub ich) geht das??

...zur Frage

Koffein zeigt kaum Wirkung, warum?

Ich trinke nur gelegentlich Kaffee und habe Prinzipiell auch keinen sehr hohen Koffein Konsum, trotzdem zeigt Kaffe bei mir keinerlei Wirkung, möchte ich das Koffein wirkt brauche ich ca. 500-600 mg Koffein mindestens(dies entspricht der Menge von ca. 8-10 Tassen Kaffee), was laut dem Internet fast Gesundheitsschädigend ist, nun frage ich mich wieso Koffein bei mir so unglaublich wenig Wirkung zeigt.

...zur Frage

Snack mit Koffein?

Gibt es Snacks, also sowas wie Schokolade, Kaugummis usw. wo Koffein drin ist? Ausser Drinks (Dass es Schokolade davon gibt weiß ich) kennt ihr gute Kaugummis mit Koffein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?