Wieso ist in Deutschland Geschlechtsverkehr ab 14 erlaubt und die "Filme" anzuschauen nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist niemandem verboten, sich solche Filme anzuschauen, auch Jugendlichen nicht.

Verboten ist es, solche Filme Kindern oder Jugendlichen zugänglich zu machen (§ 12 JuSchG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Filme sind ohne Gefühl. Es gilt die Jugend zu schützen. Außerdem,wgenerell was hat ein 14-jährigem wirklich davon und außerdem wenn er diese Filme sehen will, dann ist ihm nicht wichtig , dass sie ab 18 sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es gilt, die Jugend zu schützen.

Und weil es gilt, ab einem gewissen Alter einen gewissen Handlungsspielraum zu erlauben. Einen eigenen (!) Handlungsspielraum, keinen, den ein Schmuddelfilmchenn vorgibt.

In diesen Filmen wird nicht die Realität gezeigt, und so etwas braucht ein Jugendlicher nicht anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpeckPackk
02.12.2013, 19:00

Und das ist der Grund dafür, dass diese Filme ab 18 sind ?

0

Zum Beispiel damit ein 14-jähriger ein gesundes Sexualleben entwickelt und nicht beim ersten Mal SM-sex mit Tiermaske will, weil ihm die einschlägigen Filme gefallen haben. Find das nicht so ganz unsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpeckPackk
02.12.2013, 18:59

Und ? Auch wenn, was ist daran so schlimm ?

0

Weiß ich nicht. Sinnlos, aber wer weiß. Ist ja immer noch Pornografie und so kann man die Jugendlichen noch ein bisschen davon fernhalten. :S Keine Ahnung. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?