wieso ist es suizid begehenden deutschen menschen scheissegal welche auswirkungen ihr ablben hat?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Für Dich ist tatsächlich die Blockierung des öffentlichen Nahverkehrs der negative Aspekt, wenn ein Mensch seinem Leben ein Ende setzt?

Hinter jedem Suizid steckt ein trauriges Schicksal - denkst Du, jemand der so verzweifelt ist, dass er freiwillig und frühzeitig aus dem Leben scheidet, denkt ausgerechnet darüber nach, ob er eventuell einen Stau verursacht?

könnte man das nicht etwas würde und respektvoller tun

Ein Mensch, der seinen Lebenswillen verloren hat, hat meist auch schon seine Würde verloren. Respekt können ihm nur noch die entgegenbringen, die zurückgelassen werden...

 

martinzuhause 23.01.2017, 07:45

wenn sich jemand umbringen will dann sollte er nicht noch andere da mit reinziehen.

wenn er gründe dafür hat gibt es möglichkeiten die andere nicht belasten

3

Das ist sehr pietätlos!

Menschen die sich das Leben nehmen haben oft tiefgreifende Probleme die auch einen gesellschaftlich bedingten Auslöser haben. Statt das wir als Gesellschaft etwas dagegen unternehmen, das es überhaupt so weit kommt motzen wir jetzt lieber darüber das sie sich nicht alleine in einen Wald verziehen?

Allerdings erkenne ich auch die Problematik die du meinst an. Denn desto "spektakulärer" und öffentlicher ein Suizid ist, desto grausamer sind die Methoden häufig auch. Daher werden bei einem Schienensuizid weit aus mehr Personen beeinträchtigt (Lockführer, Fahrgäste im Zug sowie am Bahnsteig, Ersthelfer und Einsatzkräfte etc.) als eine Tablettenüberdosis im eigenen Schlafzimmer.

Letztendlich kann man gegen die Wahl des Todes eines Menschen nichts unternehmen. Menschen werden und haben immer wege gefunden sich das Leben zu nehmen. Also bringt letzten endes eine Disskusion über das Thema auch nichts.

LG, Anduri87

Oftmals haben solche Menschen gar keine Gefühle mehr. Ihnen ist schlicht alles egal. Sie sind einfach nur noch verzweifelt und wollen es schnell beenden. Und welche Methode währe denn geeigneter, als sich vor den Zug zu werfen? Schneller und schmerzloser als alles andere. Sterbehilfe ist ja verboten.

martinzuhause 23.01.2017, 08:02

sterbehilfe ist nicht verboten. aktive sterbehilfe ist verboten. und diese gewerblich gegen bezahlung anbzubieten. das ist auch sehr gut so

1
ApfelTea 23.01.2017, 08:10

Klar, ich rede ja von der aktiven Sterbehilfe. Ob das "sehr gut so" ist, dass sie verboten ist, darüber lässt sich wohl streiten. Ich bin nicht der Meinung.

0
martinzuhause 23.01.2017, 08:14
@ApfelTea

das verbot ist schon sinnvoll. es gibt da recht eindeutige regelungen

0
ApfelTea 23.01.2017, 08:24

Wie gesagt, ich sehe das nicht so. Es gibt durchaus Fälle, in denen es besser gewesen wäre, man hätte den Menschen einen schnellen, schmerzlosen Tod wählen lassen. Dann hat man hinterher auch keine Sauerei auf Bahnschienen und traumatisierte Fußgänger..

0

Hallo aufnummersicher,

du machst den Fehler das du die wenigen Fälle die ins Extreme Ausufern gleich als Standart nimmst.

Es ist auch nicht "deutsch" sich z. b. vor den Zug zu werfen. Überall auf der Welt gibt es Menschen die ihr Leben beenden indem sie sich z. b. von ner Autobahn brücke stürzen oder vor den Zug werfen.

So wenig wie du mitbekommst das das z. b. in Brasilien passiert, so wenig bekommen die es mit wenn es in Deutschland passiert. (Brasilien war jetzt nur ein zufälliges Beispiel).

Es kommt viel öfters vor das Menschen ihr leben beenden. Und viele nehmen dabei dann sogar Rücksicht auf die Rettungskräfte die in solchen Situationen alamiert werden.

Deshalb verallgemeinere es bitte nicht wenn Idioten sich vor den Zug werfen.

Gruß

In Japan zum Beispiel gehen leute in den suizid forrest um dort nach reiflicher überlegung weit ab von der zivilisation ihr leben zu beenden.

Dann sind das wohl immer Rehe, die vor meine Zuege nach Hause springen, weshalb dann die gesamte Zuglinie in beide Richtungen auf unbestimmte Zeit ausfaellt. Ist uebrigens die einzige, die ich nehmen kann, denn der gleiche Bahnhof einer anderen Zuggesellschaft ist unangenehme 40 Minuten Gehweg entfernt. Passiert mir hier auf dem Land mindestens zwei Mal im Jahr.

Bitte nichts behaupten, was du nicht beweisen kannst....

ApfelTea 23.01.2017, 07:46

Du lebst in Japan?

1
M1603 23.01.2017, 09:07
@ApfelTea

Ja, sonst haette ich ja einen solchen Kommentar nicht geschrieben.

0

In Japan werfen sich die Leute auch vor die U-Bahn und ihre Leichenteile werden von den Passanten fotografiert.

Suizid ist eh keine Lösung und wird in Religionen stark bestraft. Ich weiss generell nicht wieso leute sowas machen. Sie leben in Deutschland. Hier hat keiner ein schlechtes Leben.

BohemianLife 23.01.2017, 07:45

Dann läuft du sehr engstirnig durch diese Welt.

Hier hat vielleicht materiell niemand ein schlechtes Leben. Aber was die Psyche angeht kannst du dir da wahrscheinlich kein Bild von machen.

1
ApfelTea 23.01.2017, 08:12

Wenn du sterbenskrank bist und furchtbare Schmerzen hast, denkst du vielleicht anders darüber.

1
SammySoraya 15.03.2017, 23:19

Wenigstens verhungern wir in Deutschland nicht ehlendig

0

Es gibt respektlose und asoziale Menschen wie du,die sowas schreiben müssen.

Diese Frage lässt sich kurz und knapp beantworten: purer Egoismus

Nicht nur den Deutschen sondern allen !

Hey nummer sicher ,wieso machst du es nicht selber ??

Tja. Das letzte Mal im Leben noch etwas Aufmerksamkeit erhaschen. Keine Ahnung warum die das machen. Schlimm genug, wenn Rettungskräfte damit ständig konfrotiert werden.

Weil es für die schon scheissegal ist ob die Leute dann im Stau stehen oder nicht.

aufnummersicher 23.01.2017, 07:32

Aber das ist doch echt respektlos!

finde das asozial!

1
selbstkritiker 24.01.2017, 13:45
@aufnummersicher

Was bist du für ein Mensch ,so was habe ich selten gehört !! Ich hoffe du wärst in SO eine Situation und dann,beschweren wir uns warum DU die anderen belästgt wärend DU versuchst dir das Leben zu nehmen !

0
Rockcrawler4x4 23.01.2017, 07:46

Das intressiert die doch nicht mehr! Was haben die denn zu verlieren?

1
Rockcrawler4x4 24.01.2017, 15:26

Hä? Was hab ich denn jetzt falsch gemacht?

0
pritsche05 25.01.2017, 20:24
@Rockcrawler4x4

Moin Rockcrawler , du hat nix falsch gemacht, sondern die Heuchler die so tun als ob !

0

Was möchtest Du wissen?