Wieso ist es so für manche so schwer überhaupt einmal glücklich zu sein während andre scheinbar immer glücklich sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil sie anderes DENKEN! Die Glücklichen sind zufrieden mit dem, was sie haben. Sie erfreuen sich schon über 2 gesunde Beine, dass sie fitt sind, ein Dach über den Kopf haben und der Kühlschrank gefüllt ist..

Unglückliche Menschen sehen immer nur was, was sie NICHT haben. Selbst wenn sie als Beispiel viel Geld haben, könnten sie ja immer noch MEHR Geld haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calzedonia
11.07.2017, 19:53

Naja also Geld macht schonmal eh nicht glücklich es beruhigt vielleicht...

0

Ansprüche an das "Glück" und überhaupt die Definition des Begriffes "Glück" sind individuell und sehr verschieden.

Du siehst nur, dass der andere glücklich ist. WARUM er dies ist, das bleibt sein ganz persönlicher Glückhormoncocktail.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?