Wieso ist es in einer kleinen Stadt wo jeder jeden kennt schwerer ein Mädchen kennenzulernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum einen weiß man schon vorher viel vom Gegenüber. Der Reiz den Unbekannten fällt schon mal weg.

Dann muß man aufpassen. Wenn man was Blödes macht, dann erfahren es alle die man kennt (inkl. Eltern). Dafür sorgen die Buschtrommeln. Somit sind alle sehr vorsichtig.

Wenn man bekannt ist, dann wird man von bestimmten Kreisen so oder so aussortiert. Nach dem Motto: "Der paßt nicht zu uns." Da kommt man erst gar nicht in betracht, auch ohne Testlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?