Wieso ist es für Muslime anständig, wenn eine Frau ein Kopftuch trägt und somit unanständig keines zu tragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kopftuch alleine hat in dem Sinne nichts damit zutun . Anstand hat mit dem benehmen usw zutun . Das Kopftuch soll einfach nich einmal eine Bedeckung sein die die Frau schützt und ihren Glauben unterstützt . Aber wenn ein Mädchen eine enge Jeans an hat und sich schminkt bringt das Kopftuch auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jurgensnuppy
10.02.2017, 10:05

Also, wenn die schminkende und Jeans tragende Fraktion trotz allem auf ein Kopftuch besteht, macht das weder religiösen noch kulturellen Sinn, nach dem Motto, wir sind anders als ihr, eine Zurschaustellung?

0
Kommentar von anastasya5
10.02.2017, 16:49

Das würde ich auch nicht sagen . Cb in der Türkei sehe ich sehr oft Frauen mit Hosen und diese nehmen ihren Glauben sehr ernst andere wiederum garnicht . Ich denke man kann nicht über alle das gleiche sagen . Aber natürlich ist das nicht der richtige Hijab Usus vielen Jugendliche wollen einerseits ihrer Kultur gefallen aber auch der Mode . Ich denke diese werden sich später entweder für ein Leben ohne Kopftuch oder mit richtigem Kopftuch entscheiden .

1

Sie sollen ihre Reize verdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jurgensnuppy
10.02.2017, 08:44

Aber viele Musliminnen schminken sich extrem und tragen trotz dem ein Kopftuch, ist das denn kein Widerspruch?  

0
Kommentar von Kars036
10.02.2017, 09:11

Dafür können wir nichts, sie tragen die Verantwortung dafür.

0

Was möchtest Du wissen?