Wieso ist es für Männer schlimm, das sie kleiner sind als der Durchschnitt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil es weniger Stärke und Macht symbolisiert.
Große und starke Männer zeigen logischerweise mehr Stärke das den meisten Frauen gefällt, da sie sich beschützt fühlen.


Außerdem werden größere z. B. bei einem Konflikt zwischen zwei Männern meistens mehr respektiert. Ich meine vor wem hätte man mehr Angst vor einem 1,90 cm Mann oder 1,60 cm.

Außerdem gibt es auch Jobs bei den eine zu kleine Körpergröße zum Verhängnis werden kann als Beispiel genannt Polizist.

Das ist keine Verallgemeinerung, lediglich meine Erfahrungen.

Weil einige Selbstwertgefühl an der Körpergröße oder allgemein einem bestimmten Aussehen festmachen. Dass das nicht miteinander einhergeht beweisen viele Menschen jeden Tag.

Ggf weil man sich schwächer und unwichtiger als größere Menschen fühlt.

Man wird übersehen/übergangen..... ka was man so alles dran finden kann. Verfolgt man hier die fragen sieht man aber das es für viele Jugendliche echt wichtig ist .. die fragen täglich wie groß sie noch werden wenn sie 15 sind 169 und blaaaaaaaaaaa....

Tatsächlich haben große Menschen aber auch Vorteile, ihnen wird gerne automatisch mehr Kompezent zugesprochen bzw wirken einfach durch ihr "imposantes" auftreten zuverlässiger ... ich meine irgendwo auch schon studien zu gesehen zu haben.. 

eventuell auch daher der wunsch :D

Bist du kein Mann? Wenn du einer bist: Deine Frage ist falsch formuliert. Zudem gibt es in jedem Geschlecht welche, die Probleme mit ihrer Körperhöhe haben, manche Kerle jammern nur mehr und ausdauernder, vermutlich hoffen sie insgeheim, dass sich eine Frau dieses Heulers annimmt.

IchbinGrood 07.07.2017, 15:41

Bin n und mann 

0

Das passt aber ganz und gar nicht zu deiner Frage von gerade eben...

"Ich werde von Frauen in Ruhe gelassen" - das ist das Problem !

Was möchtest Du wissen?