wieso ist es für babys beruhigend in den schlaf geschaukelt zu werden!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das Schaukeln beruhigt die Kinder meist sehr schnell und sie finden leicht in den Schlaf, weil sie das aus der Zeit im Bauch kennen. Dort haben sie auch immer geschlafen, wenn sie geschaukelt wurden. Das merkt man selber als Schwangere, wenn man sich abends ins Bett legt. Dann werden die kleinen Mäuse fast immer munter und fangen an zu toben. Wenn sie auf der Welt sind und geschaukelt werden, ist das sehr beruhigend für sie, weil sie alles andere (laute Geräusche, viele Menschen, helles Licht,etc) noch gar nicht kennen. Schaukeln und Mamas Stimme sind in der ersten Zeit die einzigen "Sachen", die ihnen vertraut sind.

weil sie von der schwangerschaft das schaukeln gewöhnt sind (vom gehn und bewegen und so)

is ihnen vertraut und fühln sich dann sicher

soweit ich weiß

Was möchtest Du wissen?