Wieso ist es Frauen in Saudi-Arabien verboten Hotel-Pools zu benutzen und gilt das auch für Touriste

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt mit der Religion, dem Islam zusammnen Und in Saudi Arabien sind die meisten halt sehr Ultra was den glauben angeht bzw müssen es sein. Als Tourist darfst du selbstverständlich im Hotelpool baden. Probleme könnte es aber am öffentlichen Strand geben. Soweit ich weis wird erwartet dam man zumindest lange Hosen/ein langes KLeid trägt und nicht schulterfrei geht.

kontinent4 17.03.2012, 11:33

Als weibliche Touristin darfst du NICHT in Riyadh in den meisten Hotel-Pools baden. (Stand 2011). Extreme Auslegung des Islam, wir Westler sollten das einfach akzeptieren. Ich war 1981 das 1. Mal in KSA und sehr viel liberaler ist eigentlich nichts geworden, ganz im Gegenteil!

0

du musst dir das vorstellen wie vor... keine ahnung... 60 jahren in deutschland. es soll nicht passieren dass ein arabischer mann eine "halb nackte" frau in badebekleidung sieht. bei und gab es damals auch getrennte frauen und maenner schwimmbaeder, zudem noch familienbaeder bzw -becken. in arabischen laender ist es auch in der moschee so dass es einen extra raum nur fuer frauen gibt, da der hauptraum den maennern vorbehalten ist.

als tourist am hotelpool brauchst du dir keine sorgen machen. anders sieht es an einem oeffentlichen strand aus. dort ist es erwuenscht bzw "pflicht" als frau die beine und die schultern zu verdecken.

mfg kitty

Frauen aus Saudi Arabien ist es verboten öffentliche Pools zu benutzen, weil sie sonst Haut zeigen würden ... bei Touristen ist das natürlich nicht so, diese dürfen in den Pool, aber wenn man nicht auffallen will wollte man als Frau auch möglichst wenig Haut zeigen

Was möchtest Du wissen?