Wieso ist es eine Beleidigung wenn man ein Mann ist & als Frau bezeichnet wird?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich bin weiblich, und habe eine ziemlich tiefe Stimme. Mir passiert es laufend, wenn ich wo anrufe, dass man mich "Guten Tag, Herr ...." begrüsst. Ich habe mich einmal vor einigen Jahren als Sekretärin beworben. Die Chefin meinte gleich "Wissen Sie, eigentlich wollten wir die Stelle mit einer Frau besetzen!" - Naja, ich hab sie dann beruhigt, und ihr gesagt, Zarah Leander ist mit tiefer Stimme berühmt geworden, also sollte das doch kein Hindernis sein.... Ich habe die Stelle übrigens bekommen!

(Aber nach so langer Zeit ist für mich keine Beleidigung mehr, wenn mich mein Telefonansprechpartner als "Mann" begrüsst, kurze Aufklärung - beide lachen, alles klar!)

user1192 06.07.2011, 17:13

Das war wohl nicht gemeint... Sondern eher: Stell dich nicht an wie ein Mädchen. Und das ist ganz klar diskriminierend

0
geistlein 06.07.2011, 17:37
@user1192

es ist nur dann diskriminierend, wenn man sich diskriminieren lässt.....

Wenn einen Mann ein "du benimmst dich wie ein Mädchen" auf den Nerv geht, ist er nur dumm.... ein anderer würde vielleicht sagen: Ach, danke, du wolltest also sagen, ich bin feinfühlig??? Ich nehme das als Kompliment!

0
user1192 06.07.2011, 17:39
@geistlein

Ja, aber es ist als Beleidigung gemeint! Und damit diskriminierend. Man sollte da echt feinfühliger werden. Ich sage ja nicht, dass man da jedesmal einen Vortrag halten soll, aber man sollte sich schon bewusst sein, dass das eigentlich eine Diskriminierung ist.

0
geistlein 06.07.2011, 17:46
@user1192

Das ist es ja eben - "als Beleidigung gemeint" vielleicht, aber nicht sicher- und damit diskriminierend, vielleicht, aber auch nicht sicher..... Ich denke, man darf nicht dermassen darauf "aus" sein - könnte das vielleicht so oder so oder doch anders gemeint sein/aufgefasst werden? Leider ist es ja das, was es immer so "scharfkantig" werden lässt, dass es einige... vornehmlich Frauen .... gibt, die so schnell "reagieren" - das, was dann dabei rauskommen kann, ist doch dann nicht, dass jeder 10 min. überlegt, ob das Gegenüber dies so oder so oder anders verstehen könnte, sondern, dass er nichts mehr sagt....

0

Es ist eine Frauendiskriminierung, es zielt darauf ab, das eine Frau das Gegenteil eines Mannes ist und somit extrem unmännlich.

das führt dahin hinaus das ein Großteil der Mädchen zum Beisiel angst vor spinnen hat und dann ein riesen Tumult veranstalten sobald sie eine sehen... oder sie sich ein fingernagel brechen und dann traurig sind... (ich sag das nur so ein bissel übertrieben natürlich gibt es auch frauen bei denen das nicht der fall ist.) und daher kommt dann der Spruch "Stell dich nicht so an wie ein Mädchen" oder so ähnlich... weil der Mann will ja angeblich stark wirken im Gegensatz zum weiblichen Geschlecht hehe :D

user1192 06.07.2011, 17:40

Ja, genau... Ich kenne genau so viele Jungen wie Mädchen, die Angst vor Spinnen oder Motten haben! Die machen zwar nicht so'n Aufstand, aber rausbringen wollen die die auch nicht!

0
s0e0bi 06.07.2011, 20:31
@user1192

ich hab in keiner weise behauptet das Mädchen sich mehr anstellen als Jungs ;)

deswegen ja der Satz "ich sag das nur so ein bissel übertrieben natürlich gibt es auch frauen bei denen das nicht der fall ist."

0

Ja, das ist diskriminierend. Eine Eigenschaft, für die man nichts kann (wie Geschlecht oder Hautfarbe etc.) als Beleidigung zu missbrauchen ist abwertend und damit diskriminierend. Das hast du ganz richtig erfasst.

Ach es werden auch zu Frauen gesagt das sie Mannsweiber sind oder sich benehmen wie ein Kerl etc. Das ist auch nicht gerade Männerfreundlich :-D

das ist nur bei einfachen leuten so

user1192 06.07.2011, 17:09

Verstehe ich nicht...

0

Ich denke, Frauen freuen sich auch nicht gerade, als Mann bezeichnet zu werden...

user1192 06.07.2011, 17:41

Es ist aber nicht so bösartig, wie anders herum. Wenn es heißt: Die ist ein richtiger Kerl, dann ist das positiv. Die hat Power, die kann was...

Was assoziierst du mit Frauen? Weichheit, Schwachheit, Schusseligkeit...

0
geistlein 07.07.2011, 07:09
@user1192

liebe Tanzcafe, deine Ansicht finde ich reichlichst übertrieben! Weshalb denkst du, Männer haben so ein schlechtes Bild von uns Frauen??? (Solltest dann deinen Bekanntenkreis ändern ;-)) - dann gehts besser!)

0

Was möchtest Du wissen?