Wieso ist er so verschlossen, wenn es um Liebe, Sex geht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

In der heutigen "Jugend" ist so was eine echte Seltenheit geworden. Meist kommen solch zurückgezogenen Menschen zustande weil sie Sozial ausgegrenzt wurden aber er scheint Freunde in der Schule zu haben. Falls du Interesse an einer längeren Beziehung mit ihm hast geh langsam an ihn heran, habe ein Paar Dates mit ihm und wenn er sich für dich interessiert kannst du ihn ja sanft in die wundervolle Welt des Sexlebens einführen :)

Wenn du aber nur auf Sex aus bist lass ihn am besten damit in Ruhe (oder rede mit ihm offen darüber... manche Männer sind auch so "stur" das sie eindeutige Signale von euch Frauen nicht mitbekommen) :P Manche Menschen heben sich das erste mal gerne für eine Person auf für die sie Gefühle haben die diese Person dann auch erwidern sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja Mädchen, manche Menschen sind gleich und manche unterscheiden sich eben in ihrem Verhalten von der breiten Maße. Hab keine Angst, er ist ein Mensch, kein Außerirdischer.

Das soll heißen, die Psyche spielt in dem Fall ein große Rolle. Ich schätze er hat nur Angst vorm Versagen bei Sex oder mag seinen eigenen Körper bzw sich selbst nicht sonderlich. So Menschen weichen oft vor einer Annäherung anderer, vor allem des anderen Geschlechtes, zurück.

Er ist sensibel. Wenn du was von ihm willst, muss du dich mit Gefühl rantasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt durchaus jungs/männer die eben nicht oberflächlich hinter jedem rock her sind. für die ist eben körperliche nähe etwas besonderes das man halt mit dem besonderen menschen teilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, muss man denn unbedingt mit 18 Jahren schon viel Erfahrung haben? 18 ist noch jung, ich kenne viele die in dem Alter noch nie eine Freundin hatten. Das ist doch nichts ungewöhnliches. Einige haben da schon die zehnte, andere haben noch gar kein Interesse. Da ist jeder anders. Und Pornos gucken ist sowieso normal. Es kann viele Gründe geben, warum er Single ist. Vielleicht ist er schüchtern, vielleicht anspruchsvoll und hat noch nicht die richtige gefunden, vielleicht hat er aber auch noch gar kein Interesse an einer Freundin weil er andere Dinge im Kopf hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
29.09.2016, 10:36

Heute muss du mit 18 mindestens einen Porno gedreht haben, sonst bist du für die jungen Hühner kein richtiger Mann :D ;)

0

Du sagtest doch selber das er Jungfrau ist mit 18? Dann ist er einfach noch unsicher was Sex angeht hat ja auch keine Erfahrung und dann kommt noch dazu das er wahrscheinlich weiß das alle seine Kollegen in seinem Alter schon Sex hatten nur er nicht. Das verunsichert doch nur noch mehr. Mit 15 wurde mit zweimal von Klassenkameradinnen angeboten das sie mich doch oral befriedigen möchten (wie stumpf eigentlich) 😄 Und ich habe denen einen korb gegeben! Weil ich keine Erfahrung hatte und auch verunsichert war.

Das beste was du machen kannst ist doch mit ihm ein paar mal unverbindlich zu treffen essen, Kino etc.ihr euch ggf. Besser kennenlernt und irgendwann lägst du ihn mal zu dir ein und dann zeigst du ihm mal ganz entspannt was so Phase ist 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eben auch Leute, die noch andere Dinge im Kopf haben,außer "Beziehungen".Vielleicht hat er Ziele im Leben, bei denen eine klammernde Dauerfreundin nur hinderlich ist. Oder er hat einen exquisiten Geschmack. Es gibt viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich, woran es liegt, dass er keine Beziehung oder Affären eingeht, obwohl er die Chance z.B mit mir hatte. 

Vielleicht hat er noch kein Mädel gefunden, das er mochte. Und wenn er mit dir keine Affäre haben will, dann besagt das nichts. Möglicherweise bist du ganz einfach nicht sein Typ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er guckt auch Pornos hat er mal zu n Typ gesagt als ich nebendran war


Wenn er Pornos guckt, hat sich vielleicht die Pornographie so in seinen Kopf gebrannt, dass er es jetzt vielleicht nicht mehr ohne Pornographie kann, oder Angst hat etwas falsches zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
29.09.2016, 10:51

Typisches Verhalten von Pornoschauern, die im wahren Leben nicht mit Frauen klar kommen, ist, das man immer mehr denkt, der Maßstab würde eben genau bei diesen Pornodarstellungen beginnen. Die Angst davor, das alle Frauen unterhalb der Leistungen und "Maße" der Darsteller entäuscht sein werden.

1

""Fast alle Jungs in seinem Alter die ich kenne ticken ganz anders"""

Und Du kannst nicht einfach akzepitieren, dass es auch Jungs gibt, die anders "ticken"? Nebenbei: Was ist für Dich eigentlich "Liebe"? Ich frage, weil Du das bei jemandem, der gerade mal eine "Chance" hatte, die näher kennenzulernen, Liebe und Sex mal eben in einen Topf wirfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will etwas von n Typen.

Wie groß ist n?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?