Wieso ist er so gleichgültig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das scheint eine komplizierte Situation zu sein. Ich denke, auch wenn du sagst er würde es ins lächerliche ziehen,  hilft es nichts, du musst mit ihm reden. Sag ihm ganz ruhig, was dich stört, frag ihn eventuell auch direkt, ob er noch etwas für dich empfindet und mach ihm klar, dass er dich durch sein verhalten früher oder später verletzen wird. Dann hat er die Möglichkeit, sich zu erklären, vielleicht empfindet er das ganze auch ganz anders als du, oder er ist eher der rational begründete Typ der nicht so gerne seine Gefühle zeigt. Oder aber er sieht es nicht ein, dann wird es leider auf das Ende eurer Beziehung hinauslaufen.

Wie war das denn am Anfang eurer Beziehung? Hat er da seine Gefühle offener gezeigt?

LG, JaceZ

Googlehupf1000 30.07.2016, 12:49

puh danke erstmal für deinen kommentar :) Naja so viel offener war er in der hinsicht nicht, aber er hat mir schon öfters gesagt dass er mich liebt. Jetzt höre ich das nur noch beim sex

0
JaceZ 30.07.2016, 12:59
@Googlehupf1000

Okay, das ist dann natürlich immer so ne Sache ob das beim Sex dann auch stimmt. Ich denke, es wird dir wirklich nichts anderes übrig bleiben als mit ihm zureden. Nur erwarte dann keine überschäumende Liebeserklärung, wenn er generell nicht so der Gefühlstyp ist. Vielleicht nimmt er es auch einfach nicht so wahr dass es dich verletzt. 

Viel erfolg dabei!

LG, JaceZ

0

Was möchtest Du wissen?