Wieso ist er so abwesend/kalt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Egal wie oft du noch fragst, die Antworten bleiben dieselben...

... er ist verletzt weil er mehr will. Er braucht Abstand um damit klarzukommen. Er geht mit anderen normal um weil er von denen nichts will. Befreundet zu bleiben heißt nicht oft/viel Kontakt zu haben oder dass er sich deine Storys ansehen muss, es tut ihm wohl weh dich zu sehen. Lasse ihm Zeit erstmal mit deiner Abfuhr klarzukommen (auch eine nette und höfliche Abfuhr ist verletzend wenn man jemanden liebt). 

Er geht auf Abstand weil du ihn verletzt hast. Und das solltest du respektieren. 

supernovae88 02.07.2017, 16:45

sie hat ihn ja nicht verletzt. Was kann sie für seine Gedanken und Vorlieben?

0
frissdichselbst 02.07.2017, 16:54
@supernovae88

Natürlich hat sie ihn verletzt. Sie ist nicht "Schuld" daran, das er Gefühle für sie hat. Aber dennoch ist es verletzend wenn man in jemanden verliebt ist und derjenige es nicht erwiedert. 
Und dann ist es völlig normal sich zurück zu ziehen.

1

Er ist verletzt und möchte auf abstand gehen weil du gesagt hast dass du nichts mit ihm anfangen willst.

Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass Freundschaften zwischen Junge und Mädchen nicht möglich sind. Einer wird im tiefen Unterbewusstsein immer mehr wollen.

Du hast abgelehnt, also bist du für ihn uninteressant geworden. Gib ihm einfach etwas Zeit, er ist sicherlich verletzt.

Ich wünsche euch dennoch viel Glück.

LG

frissdichselbst 02.07.2017, 16:39

"Wissenschaftlich bewiesen" das ich nicht lache... Was verbreitest du hier bitte für ein Schwachsinn? 
Was du in der Bravo liest ist keine Wissenschaft.

Dann dürfen Bisexuelle Menschen also gar keine Freunde haben? Weil sie ja immer heimlich was von denen wollen?

Man , man, man. Das ist ja jenseits von unreif...

1
ScotlandLive 02.07.2017, 16:42
@frissdichselbst

Anstatt hier rumzunerven solltest du der Fragestellerin mal behilflich sein. Weiterhelfen tust du ihr sicherlich nicht. Und jetzt husch husch ins Körbchen.

0
frissdichselbst 02.07.2017, 16:56
@ScotlandLive

Ins Körbchen? Wie bitte? Es gibt keinen Grund so möchtegern herablassend zu reagieren. Du hast einfach unrecht. Und deine Antwort ist unhilfreicher, sie könnte sogar schädlich sein, denn du verbreitest Lügen. 

0
pingu72 02.07.2017, 17:39
@frissdichselbst

Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass Freundschaften zwischen Junge und Mädchen nicht möglich sind. Einer wird im tiefen Unterbewusstsein immer mehr wollen.

Sorry, aber das ist wirklich absoluter Blödsinn. Und einem jungen Mädchen so etwas zu sagen tatsächlich eher schädlich als hilfreich. Da muss ich frissdichselbst zustimmen. 

1

Also a) heißt das Wort, das du suchst "verhält" und nicht verhaltet. Und b) geht er klar auf Abstand, da du ihn zurückgewiesen hast und er damit erstmal klar kommen musss.

Du bist doch ein ganz ehrliches Mädchen sprich ihn drauf an.

Was möchtest Du wissen?