Wieso ist England so auf diesem Plakat Dargestellt ( zweiter weltkrieg )?

...komplette Frage anzeigen hier das plakat - (deutsch, Geschichte, Deutschland)

4 Antworten

Gab es schon eine kleinere schlacht zwischen deutschland und england im zweiten weltkrieg die deutschland gewann ? 

Viele schlachten haben die Deutschen gegen die Engländer gewonnen 1940 mussten sie in Frankreich evakuiert werden nach Großbritannien zusammen mit den Franzoßen.

in Afrika waren sie durch Rommel auf den Rückzug bis nach Kairo und konnten erst zurückschlagen als Rommel keinen Nachschub bekommen hat und so gut wie keine Panzer hatte.

und auf Kreta und Griechenland mussten sie sich auch zurückziehen.

1940-42 sah es nicht so gut für die Britten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von napoloni
08.02.2017, 23:16

1940-42 sah es nicht so gut für die Britten aus.

Ja und nein.

Ja, weil die Franzosen schon ausgefallen waren. Ja, weil die Briten zeitgleich auch mit den Japanern zu tun hatten.

Andererseits hatte sich das englische Flottenübergewicht im Nordatlantik eher noch verstärkt, weil die deutschen Großkampfschiffe sehr schnell versenkt waren. Und Deutschland hat sehr früh seine Luftwaffe sinnlos verheizt.

1

Das kann auch Wunschdenken gewesen sein. Der Wunsch, England zu besiegen. Bei Dünkirchen wäre es ja auch fast so gekommen. Zumindest ein Einzelsieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KyleBroflovski
08.02.2017, 18:41

dann hätten sie russland doch auch so dargestellt :/

0

Na mit dem Plakat sollte wohl die Kriegsbereitschaft der Bevölkerung gesteigert werden, indem eine blühende Zukunft an die Wand (aufs Palakt) gemalt wurde.

Versprechen einer glänzenden Zukunft gehörten schon immer zum Reportoir von Politikern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dünkrichen (1940) hieß die Schlacht.
Zu diesem Zeitpunkt wähnten sich die Deutschen bereits als Sieger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?