Wieso ist einem ab und zu so flau im Magen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn Du eine Krankheit ausschließen kannst -fallen mir sehr viele Gründe für ein flaues Gefühl im Magen ein:Hunger,Blähungen,Stress ,Angst,Aufregung (Freude und Ärger), innere Anspannung,psychische Belastungen und auch Verliebtheit (Schmetterlinge im Magen).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühs denk ich mal, weil man dann noch nichts gegessen hat, aber der Magen will was haben, deswegen macht er Rabatz. :D Und wenn das dann auch noch nach dem Frühstück ist, dann ist das weil der Magen dann arbeitet. Also das denke ich mir mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir is immer flau im Magen. Ich denke das hat Psychische Gründe, Stress usw. machst du dir viele gedanken? Ist irgendetwas unerledigt? ist irgendetwas schlimmes passiert? Das könnten Gründe sein, jedenfalls empfinde ich des immer so, wenn man sich viel Gedanken macht, wenn man gestresst ist und noch viel zu erledigen hat. Weiß nicht, ob des evtl auf dich zutrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gefaengniskluft
03.07.2013, 22:13

Ja ich bin immernoch auf der Suche nach einer Stelle für ein schulpraktikum, habe seit kurzem einen Freund und meine Eltern machen mir viel Stress.

0

Was möchtest Du wissen?