wieso ist eine entferung nach oben größer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

10 km in der Horizontalen sind gleich 10 km in der Vertikalen. 

Es kommt uns nur höher vor, da 

- wir immer noch "Flacherdler" sind, seit wir aus dem Meer kamen und aus Afrika ausgezogen sind, 

- wir Höhen nicht annähernd genau schätzen können, wenn wir keine Bezugspunkt haben,  

- die Höhe größer ist als der Mount Everest und selbst den besteigen nur relativ wenige Menschen, 

- 10 km schon in der "Todeszone" liegen, in der wir nur mit großem technischen Aufwand überleben und 

- 10 km in der Waagerechten von jedem Spaziergänger, Jäger, Soldaten etc. zu Fuß gemacht werden können (und mit Auto oder Fahrrad erst recht), in der Senkrechten aber ohne Hilfsmittel nicht. Da fällt der Vergleich wirklich schwer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Oben ist unendlich,also sind 10 Kilometer nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 km sind auch am Boden richtig viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?