Wieso ist eine Ausbildung so wichtig?

3 Antworten

Die abgeschlossene Ausbildung zeigt abgesehen von den praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten, die du erworben hast immerhin, dass du dich drei Jahre lang konzentriert mit einem bestimmten Berufsbild beschäftigt und (je nach Noten) ordentliche Leistungen erbracht hast. Sieht im Lebenslauf besser aus, als drei Jahre Nichtstun. Ob dir die Ausbildung was konkret hilft, wirst du erst wissen, was du jetzt als nächstes machen willst.

Im Lebenslauf sieht es immer besser aus, wenn du eine Ausbildung abgeschlossen hast. Eine abgebrochene Ausbild rückt dich nicht gerade in ein gutes Licht und wenn du Pech hast wirst du direkt für die Tonne aussortiert.

Egal, ob du einen kaufmännischen Beruf machen willst oder nicht - zieh die Ausbildung durch und schaue dich währenddessen nach einer Alternative um.

Lies dir mal 50% der Stellenausschreibungen durch. Da steht meistens "Mit Kaufmännischer Ausbildung". Also kannst du dich auf fast alle Jobs damit Bewerben.

Was möchtest Du wissen?