Wieso ist dies so [Steam Forum]?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem ist unteranderem die Unwissenheit aber auch dieses Unvermögen sich selbst auf die Suche zu machen. Logisch betrachtet ist es natürlich richtig, das man für Steam Fragen in ein Steamforum geht und für Fragen zu EA Spielen in ein EA Forum geht, aber viele Menschen brauchen eben so ein
Forum oder eher eine Hilfeseite bei denen andere freundliche Menschen ihnen sagen, wie sie ihre Probleme lösen.
Ich glaube, wenn jeder Fragesteller hier seine Fragen in einem themenspezifischen Forum stellen würde, dann wäre hier nichts mehr los.

Unsere Gesellschaft ist zu einem großen Anteil dazu verkommen sich selbst nicht mehr anzustrengen. Viele sind sogar schon zum Googlen zu "faul". Oder denken nicht einmal darüber nach, das sie ihre Fragen auch googlen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nosaj
08.03.2016, 14:28

Auf mich wirkt es eher wie mangelnde Intelligenz. Wenn ich Fragen z.B. darüber habe, wie ich bei Steam das Family Sharing einrichte, dann google ich einfach "Steam Family Sharing." Und ich komme auf eine von Steam selbst erstellte Seite dazu...

0
Kommentar von LittleIranus
09.03.2016, 00:11

Ja, viele sind einfach zu faul oder zu dumm das so zu machen.
Statt selber auf die Idee zu kommen suchen sie sich lieber eine Stunde jemanden, der ihnen das erklärt oder am besten noch macht, damit sie bloß nicht selber denken und handeln müssen.

0
Kommentar von LittleIranus
10.03.2016, 12:20

Da stimme ich dir zu!

0

Weil die Meisten vermutlich nicht einmal wissen, dass es dort ein Forum gibt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nosaj
08.03.2016, 10:24

Das ist irgendwie traurig, denn aufgrin mangelnder Informationen sind hier manche Fragen 100 mal vorhanden...

Oder es sind Fragen über Steam, die man innerhalb von Sekunden ergoogeln kann. (Gibt es das Wort überhaupt?)

0

Was möchtest Du wissen?