wieso ist die usa sowohl mit israel als auch mit saudi arabien verbündet?

11 Antworten

wenn zwei miteinander befreundet sind, braucht ein dritter nicht mit den beiden gleichzeitig befreundet sein.

Na ja, also, offiziell ist es zwar so, dass Israel und Saudi-Arabien keine Beziehungen pflegen, aber wenn man die letzten 20 Jahre betrachtet, sieht man schon Bemühungen, dass es eine Zusammenarbeit gibt.

Zuletzt hatte das iranische Atomprogramm auch dazu beigetragen, dass beide Länder wegen der Angst davor mehr zusammenarbeiten wollen.

Politisch ist es nicht völlig widersprüchlich, dass die USA mit Ländern verbündet sind, die sich als Feinde gegenüberstehen. Früher - als die Außenpolitik der USA noch etwas anders war - sind sie oft als Vermittler aufgetreten und als vertrauensvoller Garantiegeber für Zusagen der jeweils verfeindeten Länder.

Nur mit Israel verbündet. Mit den Saudis pflegen die USA gute Geschäftsbeziehungen, weiter nichts. Andere Westler aber auch. Wie Germany z.b

die amis unterstützen die saudis soweit ich weiss auch im jemenkrieg.

2
@hungerlauch

Ja, das ist offensichtlich. Das "weiter nichts" heißt amerikanische Unterstützung der Saudis im Krieg gegen Jemeniter.

0

Warum sollte das ein Grund sein? Die Länder sind weit weg und offensichtlich wird es als als nützlich befunden mit zwei Feinden verbündet zu sein, weil so die Konkurrenz klein gehalten und destabilisiert werden kann.

Im Iran-Irak Krieg wurde auch an beide Parteien Waffen geliefert.

(Teile und Herrsche)

hmm, spontan würde ich sagen:

Die Saudis liefern Öl und sind sehr starke WirtschaftsPartner! Auf beides sind die USA angewiesen, bzw. ist ihnen sehr wichtig!

Israel ist quasi der demokratischste Staat in einer sonst sehr krisengeschüttelten Region UND die OstKüste der USA, mit New York und Washington ist quasi die zweitgrößte jüdische Region der Erde! Obwohl der Anteil der Juden in den USA sehr klein ist, sind diese verhältnismäßig reich und einflussreich UND im politischen und kulturellen Zentrum der USA konzentriert!

Mich wundert es daher nicht, dass die USA eine Israel-freundliche Politik betreiben!

Was möchtest Du wissen?