wieso ist die schweiz nicht in der uno oder nato?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schweiz ist Mitglied UNO - noch nicht allzulange, aber sie ist Mitglied.

Und da die Schweiz sich traditionell als "neutral" sieht, kann sie natürlich nicht Mitglied in einem Militärbündnis sein - das wäre ja per se ein Witz. Deshalb bleibt sie bei der NATO aussen vor. Und das ist auch gut so.

Weil die Schweiz aus Tradition neutral ist.

Die Schweiz ist Mitglied der UNO.

Zur NATO gehört sie insbesondere deswegen nicht, weil die NATO ein militärisches Bündnis ist, das ursprünglich gegen den Ostblock gerichtet war. Eine Mitgliedschaft würde sich mit der Schweizer Neutralität nicht vertragen.

Aber zur UNO ist sie auch erst recht spät beigetreten. Ich glaube vor ca. 10 Jahren, zumindest kann ich mich noch an Zeitungsberichte dazu erinnern.

Andere neutrale Länder wie Schweden oder Finnland waren aber schon ziemlich von Anfang an dabei. Nehmen die Schweizer die Neutralität vielleicht ernster?

0
@Leovigild

Das stimmt, der UNO-Beitritt der Schweiz ist noch nicht lange her. Die Schweizer haben sich auch damit relativ schwer getan, weil auch das als möglicher Eingriff in die Souveränität und Bedrohung der Neutralität angesehen wurde.

Inwieweit sich Schweden oder Finnland als neutral ansehen und wie stark das bei denen verankert ist, weiss ich nicht.

0

Wieso gibt es Krieg trotz UNO?

Wie man hier unschwer erkennen kann ist nahezu die ganze Welt Mitglied der UNO: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/13/United_Nations_Members.svg

Wieso gibt es dennoch Krieg obwohl die Mitglieder der UNO nicht gegeneinander kämpfen? Heißt dass das die UNO komplett nutzlos ist? Bitte NICHT nur antworten mit "Nein sie ist nicht nutzlos." sondern auch begründen.

...zur Frage

Wo gehen die meisten Schweizer einkaufen. Konstanz oder Weil am Rhein?

Abend alle zusammen.

Wo gehen die meisten Schweizer einkaufen. Konstanz oder Weil am Rhein?

Interessiert mich voll^^ (kann man so und so sehen^^) Gehen sie 2 mal im Monat einkaufen,oder öfters?. An welchen Tagen am meistens?

Google gleich 0. Oder ich bin blind. (Nichts gegen Blinde!)

Freue mich auf eine Antwort^^

Peace Alex

...zur Frage

2 Wohnsitze Schweiz Österreich

Hallo miteinander! Ich habe 2 Fragen bezüglich Wohnsitz Schweiz:

Ist es möglich neben dem Wohnsitz in der Schweiz (ich bin Deutscher) einen Hauptwohnsitz in Österreich anzumelden? Von den Österreichern weiss ich, dass es kein Problem darstellt. Beim Meldeamt interessiert sich keiner dafür, wo und ob ein 2. Wohnsitz im Ausland besteht. (Mir ist bewusst, dass ich dann steuermässig in Österreich erfasst werde.)

In welchem Land müsste ich dann mein Auto anmelden? Laut Schweizer Zoll darf ich als in der Schweiz Gemeldeter kein Auto mit nicht-Schweizer Kennzeichen in der Schweiz fahren. Gilt das auch, wenn ich ebenfalls in Österreich angemeldet bin?

Danke schon einmal für eine Antwort! Gruss, Rudi.

...zur Frage

Mein Schweizer Arbeitgeber -> Auskunftspflicht?

Hallo,

hab derzeit ein Angebot eines Schweizer Unternehmens, das mich interessiert. Zu meiner Situation, hab den EV abgegeben, Regelinsolzenz wird beantragt, bin von meiner Ehefrau getrennt und hab zwei unterhaltsberechtigte Kinder.

Dazu folgende Fragen:

  1. Hat mein Schweizer Arbeitgeber auskunftspflicht über meinen Verdienst, den Deutschen Behörden gegenüber?
  2. Habe ich Auskunftspflicht den Deutschen Behörden gegenüber.

Was würdet Ihr Empfehlen: BRD wohnen Schweiz arbeiten? Schweiz wohnen, Schweiz arbeiten.

Was ist günstiger, bitte meine Fragen bei der Antwort berücksichtigen.

Vorab besten Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Wieso wurde Republik China (Taiwan) ausgeschlossen wenn Volksrepublik China Mitglied der UNO werde

Was war der Grund dafür

...zur Frage

Was denkt ihr über Schweizer?

Mich würde es sehr Interessieren, was ihr über uns Schweizer denkt. Gibt es eine klare Meinung über die Schweizer in Deutschland? Hierbei interessiert mich weniger was ihr über die Schweiz denkt (z.B. teure Produkte, gute Schokolade, Berge und co.), sondern eher von uns als Personen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?